Auszug aus dem Filesharing Report

Schritt für Schritt

Quellensuche Das System prüft auf welchen Rechnern bei welchen Teilnehmern die Datei vorhanden ist und versucht sie von möglichst vielen downzuloaden Trümmer Chaos Dateien werden nicht unbedingt von vorne beginnend gesaugt Das System schnappt sich einfach alle Trümmer die es irgendwo kriegen kann Zum Sammeln dieser Datentrümmer wird im temporären Verzeichnis eine Sammeldatei angelegt Kritische Phase Je mehr Downloads gleichzeitig stattfinden desto mehr Dateien befinden sich auf Deiner Kiste zum Schreiben geöffnet Schmiert der Rechner ab während in Dateien geschrieben wird dann ist das Heikel sie gehen dabei ruckzuck kaputt Hast Du während dem Saugen einen Totalcrash dann ist meist eine Reparatur der temporären Dateien nötig Mehr dazu später Platzbedarf Beachte Systeme wie Edonkey reservieren in ihrem temporären Verzeichnis sofort bei Download Beginn die komplette Grö e der Zieldatei Saugst Du Filme gleichzeitig sind also schlagartig Gbyte Festplattenkapazität weg Finish Je nach Situation kann es Stunden oder Tage dauern bis ein Download komplett ist sprich die temporäre Datei ALLE nötigen Datentrümmer hat Dann führt das Filesharing Tool die finale Ma nahme durch Die temporäre Datei wird sortiert die endgültige Zieldatei in das Zielverzeichnis kopiert Zielverzeichnis In der Regel ist es so dass das Zielverzeichnis auch Dein geshartes Verzeichnis ist alles was dort reinwandert kann auch von anderen Teilnehmern geholt werden Du wirst also automatisch auch zum Anbieter dieser Dateien Das alles passiert mehr oder weniger im Hintergrund automatisch Im Setup des Filesharing Tools kannst Du prinzipiell nur einstellen welche Verzeichnisse für die temporären und die fertigen Downloads verwendet werden Unmittelbar nach Installation eines Filesharing Tools solltest Du vernünftige Zielverzeichnisse wählen Die Einsteigerfalle Nummer Fast jedes Filesharing Setup schlägt als Zielverzeichnis c Programme vor und legt dort in seinem Verzeichnis auch das temporäre Verzeichnis an Das ist das Dümmste was Du tun kannst Denn Die ständigen Schreibvorgänge belasten die Festplatte arg das System wird langsam reagiert nur noch träge während Filesharing aktiviert ist Willst Du mit Deinem PC gleichzeitig Saugen und Arbeiten sollte für die Filesharing Dateien UNBEDINGT eine eigene Festplatte verwendet werden auf keinen Fall die Platte auf der auch Windows installiert ist

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.