Windows XP

Schriftdarstellung optimieren - Feinschliff ruckzuck

Anschlie end folgen per Next Taste weitere Seiten über die Cleartype exakt eingestellt wird Das ist nötig weil je nach vorhandenem Bildschirm und eigenem Geschmack unterschiedliche Cleartype Methoden zum besten Resultat führen Bild Die Feineinstellung von Cleartype ist simpel Hier wird einfach der Kasten gewählt bei dem die Darstellung des Textes am besten gefällt Wer die alte verpixelte Darstellung gewohnt ist der tut sich mit der Umstellung auf Cleartype garantiert extrem schwer Egal welche Einstellung gewählt wird es sieht einfach fürchterlich aus irgendwie total komisch Dennoch mach es mal und quäle Dich eine Stunde mit aktiviertem Cleartype zu arbeiten Danach gehst Du zurück auf den obigen Link und schaltest Cleartype wieder aus In vielen Fällen wird dann plötzlich die alte pixelige Darstellung als grauenvoll empfunden und es fällt schlie lich doch die Entscheidung für Cleartype aus Sofortiges Entscheiden ist also sinnlos man muss es eine zeitlang ausprobieren Zum Scheitern verdammt ist Cleartype leider wenn mehrere verschiedene Bildschirme an einem PC hängen Die Cleartype Feineinstellung wirkt sich jeweils auf ALLE Bildschirme aus unterschiedliche Einstellungen für jeden angeschlossenen Bildschirm sind nicht möglich Je nach vorhandenen Bildschirmen kann es also unmöglich sein eine brauchbare Gesamteinstellung für alle Bildschirme zu finden

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.