Öffentliche Dienste auf fremden Rechnern

Resultate speichern

Die zum Suchresultat gehörende URL speichern Sie im Tag Member des Listview Items Das können Sie dann in einem passenden Handler auslesen und das Explorer Control dann dazu bewegen zur passenden Seite im Web zu navigieren private void listView _SelectedIndexChanged object sender System EventArgs e if this listView SelectedItems Count gt object url this listView SelectedItems[ ] Tag object dummy null Cursor Current Cursors WaitCursor this axWebBrowser Navigate ref url ref dummy ref dummy ref dummy ref dummy Cursor Current Cursors Default Eine Sache bleibt aber noch anzumerken Die Resultate die Google liefert enthalten natürlich auch HTML Elemente Die eigenen sich aber nicht sonderlich gut für die Anzeige in einer Listview und müssen darum vorher rausgefiltert werden Im Beispiel tut das die Funktion StrpHTML Die verwendet dazu einfach das ungemein praktische Regular Expression Objekt aus der NET Klassenbibliothek private string strip_tags string src Regex rStrip new Regex lt [^ gt ] [^ gt ] \n gt RegexOptions IgnoreCase return rStrip Replace src In diesem Beitrag haben Sie erfahren wie ungeheuer einfach die Verwendung von WebServices mit dem Visual Studio ist Ein WebService wird einfach genau so verwendet als wäre es eine Klasse aus der NET Klassenbibliothek oder eine eigene Klasse Das UDDI Verzeichnis bietet dabei noch eine ganze Reihe an weiteren WebDiensten an Auch wenn das Interface dafür reichlich schauderhaft ist es lohnt sich einmal darin herumzublättern

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.