Netbooks und Notebooks

REPORT: Asus EEEPC - 13 Netbook-Alternativen im Überblick

Mobile Netbooks sind ein Verkaufsrenner. Ausgelöst wurde der Boom mit dem Asus EEEPC, inzwischen wächst die Konkurrenz. Am härtesten umkämpft ist die Preisklasse um 300 Euro - doch es gibt bereits mobile Geräte für 199 Euro, die durchaus interessant sind. Dieser Report stellt die aktuellen Konkurrenten der Asus EEEPC-Netbooks vor.

Vorab das Wichtigste: das hier ist kein Vergleichstest. Es macht aktuell keinen Sinn Vergleichstests von Netbooks zu machen. Quasi täglich kommen neue Modelle raus und die Preise wackeln schneller, als man sie in Tabellen erfassen kann. Hier geht es also generell drum zu sehen, anhand welcher Merkmale man ein Netbook beurteilen kann und auf welche Dinge stets generell zu achten ist.

Bitte beachten: die Preise in diesem Beitrag sind nur ein Schnappschuss - sie können sich täglich ändern!

Hinweis: Wichtige generelle Tipps zum Finden des optimalen Netbooks finden sich auch im Beitrag "Asus EEEPC - aktuelle Modelle, Daten, Preise". Auch die Konkurrenz von Asus bietet typischerweise unterschiedliche Modelle an und orientiert sich dabei preislich an den Asus-Originalen.

Artikel kommentieren