Festplatten - Fakten Tipps Tricks

RAID-Level, die entscheiden

Schnell oder sicher Wenn von einem RAID System die Rede ist egal ob IDE oder SCSI dann wird stets zwischen verschiedenen Levels so genannten RAID Leistungsmerkmalen unterschieden Ein perfektes RAID System unterstützt sämtliche Levels billigere RAID Systeme nur einen Teil davon Die Tabelle zeigt welche Levels es gibt und welche besonders wichtig für Dich sind Konkret gibt es drei relevante Levels RAID Level Funktion Bemerkung Striping Gestattet es mehrere Einzelfestplatten zu einer Festplatte zusammenzufassen Das wird dann als Striping bezeichnet es entsteht dabei ein Festplatten Array Die Festplatten werden intelligent gleichzeitig angesteuert lesen und schreiben wodurch sich der Gesamtdatendurchsatz gegenüber einer Einzelfestplatte enorm erhöht Alle Daten werden also über alle Platten verteilt Dies ist der wichtigste RAID Level in Sachen Geschwindigkeit jedes RAID System muss ihn bieten RAID steigert leider nicht nur die Speed sondern auch das Datenverlustrisikio Fällt nur eine einzige der verbundenen Platten aus dann sind alle Daten aller Platten verloren Mirroring Gestattet Festplattenspiegelung Jeder Schreibvorgang erfolgt stets gleichzeitig auf ein oder mehrere Backup Platten Der Datenbestand im PC ist also stets auf mehreren Platten identisch vorhanden Fällt eine Platte aus dann macht die nächste funktionierende weiter die ausgefallene kann oft sogar bei laufendem Betrieb ersetzt werden Der Witz bei Level Der Anwender sieht stets nur eine Festplatte er kriegt betriebssystemtechnisch gar nicht mit dass mehrere Platten gleichzeitig das Gleiche tun Bei Lesevorgängen erreicht RAID eine höhere Leistung da die Daten von mehreren Platten gleichzeitig gelesen werden können Eine reine Frage der Datensicherheit Geschwindigkeitsvorteile entstehen hier nur eingeschränkt Level ist insbesondere für Server wichtig Striping Mirroring Eine Kombinations Variante aus Level und Bei Schreibvorgängen werden zusätzliche Paritätsdaten auf allen installierten Platten gespeichert Gehen Daten auf einer Platte kaputt dann können sie anhand der Paritätsprüfung automatisch restauriert werden Level bietet damit eine bessere Möglichkeit als Level um Festplattenkapazitäten maximal ausnutzen zu können und steigert auch die Datensicherheit von Level Mehr Datensicherheit bedeutet immer auch weniger Gesamtleistung RAID ist ein guter Kompromiss zwischen RAID und RAID Neben den hier beschriebenen Grundlevel gibt es bei RAID zig weitere So kann eine Platte im System beispielsweise ausnahmslos als Paritätsplatte dienen um die Datensicherheit zu erhöhen Entscheidend für den Hausgebrauch sind die drei in der Tabelle aufgeführten Levels Billige P ATA EIDE und S ATA RAID Controller beherrschen meist nur Level und nur teure Luxusmodelle bieten auch in Kombination beziehungsweise Level Server haben noch die Möglichkeit Level das kommt aber in normalen PCs nicht vor Eine Sonderform ist der Level den man auf Mainboards mit Highpoint Chip findet Bei diesem Level werden die Daten beim Schreiben gespiegelt es steht also nur die halbe Festplattenkapazität zur Verfügung Beim Lesen werden die Daten aber von beiden Platten gelesen dort ist eine Geschwindigkeitssteigerung festzustellen Insgesamt ist dieser Level bei Leseprozessen deutlich schneller beim Schreiben deutlich sicherer

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand – Sommer-Special (Angebot 3)

Ab 30 Grad drehen wir durch: Nickles.de 12 Monate kostenlos!

Wechsle noch heute deinen Strom- oder Gasanbieter bei HellundWarm.de und erhalte neben den Sparbonis zusätzlich als Neuabonnent von nickles.de den Premium-Zugang die ersten 12 Monate kostenlos!

So funktioniert’s:

  1. Beim Wechsel auf hellundwarm.de erhältst du einen Sparcode
    Hier: HellundWarm.de
  2. Den Code gibst du bei Deiner Bestellung auf Nickles.de hier an
  3. Du bekommst nach einer kurzen Prüfung 12 Monate lang den Premium-Zugang zu Nickles.de

Hinweis: Wenn Du den Wechselauftrag zu deinem neuen Strom- oder Gasanbieter in den ersten 14 Tagen stornierst, dann müssen wir dir leider die normale Abogebühr für Nickles.de von 59,90 Euro in Rechnung stellen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.