Alle umsonst!

Quake II - die Timerefresh-Methode

Quake II die Timerefresh Methode Auch kamen noch Spiele auf den Markt die auf dem legendären Quake Motor oder einer seiner modifizierten Versionen basieren Aus diesem Grund macht der Einsatz dieses Tests auch heute noch Sinn Im Quake Nachfolger Quake II ebenfalls ein DOS Programm wurde ebenfalls ein Grafik Benchmark eingebaut Du mu t dazu die Console durch Drücken von ^ Taste über Tab Taste öffnen und das Kommando timerefresh eingeben Das Bild dreht sich dann ein paarmal um die Spielerposition als Achse und Quake II teilt die Framerate mit mit der dies erfolgte Wichtig Um vergleichbare Werte zu erhalten mu t Du das timerefresh Kommando sofort nach Spielstart auslösen bevor Du Dich im Spiel bewegt hast Je nach Spielerposition ergibt sich nämlich eine unterschiedliche Menge an Bilddetails und dadurch schwankt die Bildwiederholrate im Spiel abhängig von der Position Der Vorteil der Quake II Methode gegenüber Quake I ist da Du bereits nach wenigen Sekunden ein Resultat kriegst bei Quake I mu erst ca Sekunden lang eine komplette Demo Sequenz abgespielt werden Dafür bietet der Quake I Benchmark dann einen besseren Frameraten Durchschnittswert Zum Testen der Leistungsfähigkeit einer D Karte sind beide Verfahren geeignet Natürlich ist auch in Quake ein richtiger Durchlauf Test drinnen Um den Benchmark in Q auszuführen gehst Du so vor Zwei Testverfahren Spiel starten und neues Spiel beginnen Spielstartposition beibehalten nicht bewegen Sofort nach Spielstart die Pfeil nach oben Grad Taste links oben auf der Tastatur über der TAB Taste drücken Dann erscheint oben am Bildschirm ein Fenster in dem spezielle Befehle eingegeben werden können Gib als Befehl timerefresh ein und drücke Return Die Bildansicht wird dann einmal um die gegenwärtige Spielerposition rotiert und Q teilt mit mit welcher Framerate dies erfolgte Dieser Test ist sehr schnell allerdings nur geringfügig aussagekräftig Die ermittelte Framerate hängt natürlich vom Detailreichtum der aktuellen Spielszene ab deshalb darfst Du Dich im Spiel nicht bewegen bevor Du timerefresh ausführst Die timerefresh Methode ist nur ein Blitzcheck der wirkliche Benchmark läuft so ab Aktiviere durch Druck auf Pfeil nach oben Grad den Befehlseingabe Dialog und gib nacheinander folgendes ein jeweils danach Return drücken timedemo map demo dm Darauf startet ein Demo Spiel nach dessen Ablauf ca Minute angezeigt wird welche durchschnittliche Bildwiedergaberate erreicht wurde das Testergebnis

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.