XP und Betriebsprogramme

PView Funktionen

Wenn Sie aus der Liste der Prozesse einen Prozess auswählen dann zeigt Pview am oberen rechten Rand die erste wirklich interessante Information an die der Taskmanager nicht liefert Dabei handelt es sich um dem Pfad zu der ausführbaren Datei die zu dem ausgewählten Prozess gehört Mit anderen Worten Dabei handelt es sich um das Programm das gestartet wurde und für das das Betriebssystem den ausgewählten Prozess erzeugt hat Darunter zeigt Pview die Eigenschaften des Prozesses an Dazu gehört zum Beispiel die Prioritätsklasse zu der der Prozess gehört oder auch die Startzeit und die bisher verbrauchte Prozessorzeit des Prozesses Wenn Sie mit der Maus auf eine der angezeigten Eigenschaften klicken dann erhalten Sie eine kurze Erklärung dieser Eigenschaft unterhalb des Eigenschaft Fensters Unterhalb der Eigenschaftsansicht finden Sie die Buttons mit den Namen Kill Module und Threads Der Kill Button tut genau das was man erwarten würde er tötet den zuvor ausgewählten Prozess Das passiert mit aller Gewalt was bedeutet dass der ausgewählte Prozess einfach ohne weiteres aus dem Speicher geworfen wird Es werden also keine Daten gespeichert und dem Prozess wird auch keine Change gegeben irgendwelche temporäre Dateien zu löschen oder sonst wie aufzuräumen Mit anderen Worten Wenn Sie diese Funktion verwenden dann müssen Sie mit Datenverlust und Dateiresten auf der Festplatte rechnen Bei Programmen die bereits von selbst abgestürzt sind ist das weiter kein Problem Mit Systemprozessen oder Ihrer Textverarbeitung mit einem gerade geladenen und nicht gespeicherten Dokument sollten Sie das besser nicht tun Fadenzähler Mit Pview können Sie sich auch alle Threads eines Prozesses anzeigen lassen Dabei werden auch die Thread Eigenschaften mit angezeigt Au erdem finden Sie unter der Eigenschaftsanzeige einen Button mit der Beschriftung Module Wenn Sie diesen Button drücken öffnet das Programm ein weiteres Fenster In diesem Fenster finden Sie eine Liste aller Module die vom ausgewählten Prozess geladen wurden Dabei wird jedes Modul mit seinem vollständigem Pfad angegeben Sie können also mit dieser Funktion herausfinden aus welchen Modulen sich ein Programm zusammensetzt und wo auf der Festplatte diese Module zu finden sind Zusätzliche Informationen zu diesen Modulen gibt das Programm leider momentan nicht her vielleicht wird es aber in einem anderen Sonderheft einmal auch hier ausführliche Informationen geben

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.