Kino in der Hosentasche

PSP Video 9 - Gratiskonverter im Praxiseinsatz

Beim ersten Start motzt das Pspvideo Tool zunächst wenn keine Portable Playstation am PC angeschlossen ist Kein Problem Hier wird einfach ein Arbeitsverzeichnis auf der PC Festplatte angegeben fertig Nach Start des Pspvideo Konverters kann es sofort losgehen Per Klick auf den Convert New Video Button erscheint ein Dateifenster zum Auswählen einer Videodatei die konvertiert werden soll Nach Auswahl der Videodatei beginnt der Konvertierungsvorgang unmittelbar Pspvideo konvertiert stets die komplette Videodatei es ist nicht möglich nur einen Teil davon umrechnen zu lassen Gegebenenfalls müssen Videos also zunächst mit einer Freeware wie Virtualdub zurechtgeschnitten werden Für erste Experimente mit den verschiedenen Einstellungen von Pspvideo empfiehlt es sich eine kleine Testvideodatei mit ca min Spieldauer zu verwenden In der Standardeinstellung verwendet Pspvideo für das Zielvideo diese Werte x Bildgrösse Bilder s Videobitrate Kbit s Audiobitrate Kbit s also mehr oder weniger das Maximum Für Minuten Video fällt hier Gbyte Speichermenge an Auch Videolaien ist inzwischen klar dass eine Mbyte grosse CD bei MPEG bis zu Minuten und mehr Spieldauer bei erstklassiger Bildqualität auf einem GROSSEN Bildschirm liefert Es ist also recht unsinnig für das viel kleinere Display der PSP mit den Maximalwerten die Pspvideo vorgibt zu konvertieren Interessanter sind Videobitraten im Bereich Kbit s dann reicht für einen Spielfilm auch ein Mbyte grosser Memorystick aus ca Euro Wer lange mobile Videosessions plant wird natürlich möglichst viele Filme in der Hosentasche haben wollen Im Fall von Speicherkärtchen wie Memorysticks gilt allerdings Die Kapazität dieser Dinger vergrössert sich ständig und die Preise purzeln gnadenlos Es sollte also stehts nur so viel Speicherkapazität gekauft werden wie es unbedingt braucht So oder so Für die ersten Experimente empfiehlt es sich eine möglichst hochwertige Videodatei mit den Maximalwerten von Pspvideo zu konvertieren um eine Ausgangsvergleichsbasis zu haben Nach einem Konvertierungsjob findet sich die Videodatei mit Dateiendung mp auf der Festplatte jetzt braucht es einen Player der diese MP Dateien auf dem PC abspielen kann um die Bildqualitöt beurteilen zu können

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand – Sommer-Special (Angebot 3)

Ab 30 Grad drehen wir durch: Nickles.de 12 Monate kostenlos!

Wechsle noch heute deinen Strom- oder Gasanbieter bei HellundWarm.de und erhalte neben den Sparbonis zusätzlich als Neuabonnent von nickles.de den Premium-Zugang die ersten 12 Monate kostenlos!

So funktioniert’s:

  1. Beim Wechsel auf hellundwarm.de erhältst du einen Sparcode
    Hier: HellundWarm.de
  2. Den Code gibst du bei Deiner Bestellung auf Nickles.de hier an
  3. Du bekommst nach einer kurzen Prüfung 12 Monate lang den Premium-Zugang zu Nickles.de

Hinweis: Wenn Du den Wechselauftrag zu deinem neuen Strom- oder Gasanbieter in den ersten 14 Tagen stornierst, dann müssen wir dir leider die normale Abogebühr für Nickles.de von 59,90 Euro in Rechnung stellen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.