Netze und Netzwerke

PRAXIS: WLAN-Karten installieren und aktivieren

Nachdem ein WLAN-Router klargemacht ist, werden die WLAN-Karten installiert und in Betrieb genommen. Das ist etwas kniffliger als bei normalen Netzwerkkarten, da diverse Einstellungen der Sicherheit durchgeführt werden müssen. Dieser Beitrag zeigt Schritt für Schritt wie vorzugehen ist.

In dieser Installationsanleitung für ein sicheres WLAN wird davon ausgegangen, dass man einen WLAN-Netzwerkadapter für eine Verbindung zu einem WLAN-Access-Point, also einem WLAN-Router, einsetzen will. Eine Konfiguration für eine direkte Verbindung zu einem anderen WLAN-Gerät im sogenannten Adhoc-Modus läuft ähnlich ab. Hier ist nicht der Router, sondern ein anderer PC mit WLAN-Karte der Komunikations-Partner. Nach dem Einbau der WLAN-Steckkarte bzw. dem Einstecken des PCMCIA-WLAN-Adapters ist zunächst die korrekte Installation des Netzwerkkarten-Treibers das A und O damit der WLAN-Zugriff funktioniert.

Artikel kommentieren