Methoden die wirken...

PCI-AGP-Interruptkonflikt

Überlasse Dein Glück nicht dem Zufall sondern versuche die PCI Karten so zu arrangieren da der AGP Steckplatz einen eigenen Interrupt kriegt das ist beim gegenwärtigen Wackelzustand der AGP Technik die sicherste Lösung Fakten dazu stehen auch im Hardware konfigurieren Kapitel Die einzige Methode um rauszukriegen ob irgendeine Deiner PCI Steckkarten mit der AGP Grafikkarte den gleichen Interrupt verwendet ist der Gerätemanager Prüfe welchen Interrupt die AGP Grafikkarte verwendet und checke ob irgendein anderes Gerät über IRQ Holder für PCI Steuerung gekoppelt ebenfalls diesen Interrupt verwendet Wenn ja dann steckst Du in einer dieser Situationen Situation Background Es kracht sofort Du hast erkennbaren Ärger mit dem Grafiktreiber Das ist die erfreulichste Situation denn Du wei t da ein Problem existiert Abhilfe Den PCI Steckplatz freilassen oder eine Karte reinstecken die keinen Interrupt braucht davon gibt es leider nur wenige Tücken Das gemeinsame Verwenden des gleichen Interrupts von AGP und einer PCI Karte macht keinen Ärger alles ist gut Tückisch Diese Situation kann jederzeit umkippen Bremseffekte Es treten sporadische Abstürze oder Bremseffekte auf ebenfalls ekelhaft Ständige BIOS Firmware Updates sind bei modernen D Grafikkarten normal Der Einbau einer neuen Grafikkarte ist eines der heikelsten Dinge überhaupt In den Anleitungshandbüchern der Grafikkarten Hersteller wird die Sache als lächerlich simpel dargestellt Freien Steckplatz suchen Karte rein Windows hochfahren Treiber installieren Spa haben Aus dem Spa wird schnell Verzweiflung Es gibt zig Dinge die beim Einbau einer neuen Grafikkarte schieflaufen können Angefangen beim sofortigen Blackout der Bildschirm bleibt nach Einbau der Karte einfach schwarz bis hin zu zermürbenden ständigen Abstürzen unter Windows bei D Darstellung D Spielen oder beidem Einfach ausgedrückt ist Grafik am PC eine riesengro e Schei e Im Laufe der Jahre sind Grafikkarten nicht nur immer leistungsstärker sondern auch immer maroder geworden Zuviele Hersteller sind ins D Erlebnis verwickelt zu viele Dinge aus verschiedenen Ecken müssen miteinander harmonieren

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.