Unverzichtbares Werkzeug - Seite 2

NT Tools

Festplattenwerkzeug: FAT32 Driver
Winternals Software, www.winternals.com, 39 $ Registrierungsgebühr. (Read-Only Version ist Freeware).
Der FAT32 Treiber für NT erleichter die Arbeit auf einem Dual-Boot System mit Windows 9.x und einer FAT32 Partition. Bei Windows 9.x bietet es sich an FAT32 zu verwenden damit die Festplattenkapazität besser genutzt wird - doch leider ist NT von sich aus nicht in der Lage solche Partitionen zu nutzen. Abhilfe schaft dieser Treiber - einmal installiert werden auch die Partitionen von NTs kleinen Brüder sichtbar und benutzbar.

Administrative Tools: ERDCommander
Winternals Software, www.winternals.com, 249 $
Der ERD Commander macht möglich was bisher nicht ging: Eine Boot-Diskette für NT, die nicht auf Dateien von der Festplatte oder CD abhängig ist. wird mit dem ERD Commander gebootet, so erhalten startet dieser eine Konsole in der mit Kommandos wie 'copy', 'rename' und 'delete' gearbeitet werden kann - ausserdem kann auf alle NT Dateisysteme (einschliesslich des CDFS) zugriffen werden. Für die Reparatur von Systemen die nicht mehr booten ist der ERD Commander ein unverzichtbares Werkzeug.


L0phtCrack knackt NT Passworte - sowohl lokal als auch im LAN.

Administrative Tools: L0phtcrack
L0pht Heavy Industries, www.l0pht.com, 100 $ Registrierung, Kostenlose Testversion

L0phtCrack ist im wesentlichen ein Programm zum Knacken von Passworten - es knackt nicht nur die lokale Passwortdatenbank sondern kann auch Netzwerkpassworte die über SMB im Netz versendet werden automatisiert hacken. Abgesehen von Hackern kann LophtCrack von allen Personen eingesetzt werden, die Ihre NT Administratoren-Passworte vergessen haben - oder aber in die Rechner anderer Leute einbrechen möchten.

Artikel kommentieren