Der Funk und die Sicherheit

NetStumbler und wer ihn braucht

NetStumbler und wer ihn braucht Der NetStumbler ist die War Driving Anwendung für Windows Aktuelle Versionen gibt es bei netstumbler org Im Rahmen von WiFi existieren eine ganze Reihe an Freeware Tools die sowohl für den normalen Anwender aber auch dem möglichen Angreifer von Nutzen sein können Unter Windows ist ein solches Werkzeug der NetStumbler Die Frage die man sich bei allen Tools stellen muss lautet aber wie so oft Braucht man das Im Fall des NetStumblers und das gilt eigentlich für alle Windows basierten Freeware Tools ist es so dass die Antwort lautet Kommt drauf an Praktisch alle Windows basierten WiFi Freeware Tools tun das gleiche Sie liefern Informationen über vorhandenen und entdeckte WiFi Netze Allerdings nur wenige Informationen Im Wesentlichen liefern dabei alle Programme das gleiche Den Namen des Netzes die Qualität des Signals den Kanal auf dem das Signal übertragen wird und ähnliche Informationen die vom Access Point freizügig zur Verfügung gestellt werden Mit der Baumansicht lässt es sich leichter navigieren Hier ordnet der NetStumbler die gefundenen Netzwerke nach verschiedenen Kriterien an Dazu gehört zum Teil auch eine Information darüber ob die Verschlüsselung im Netz mit WEP stattfindet oder nicht Nun ist diese Information aber nicht wirklich schwer zu haben Wer zum Beispiel Windows XP einsetzt der kann ganz genau die identische Information wenn auch nicht mit so hübschen Grafiken wie sie einige der Programme zum Teil zur Verfügung stellen mit den ganz normalen Konfigurationsdialog für WiFi Netze ermitteln Das ist auch kein gro es Wunder denn schlie lich muss es ja irgendwo eine Information darüber geben dass eine WiFi Netz im Empfangsradius ist wenn man daran teilnehmen können soll Auf der anderen Seite d h wenn man nicht XP nicht einsetzt hat man unter Umständen durchaus Bedarf an entsprechenden Tools Das liegt daran dass die mit den Karten gelieferten Werkzeuge teilweise alles andere als angenehm zu verwenden sind Immer wieder muss man auf einen Scan Button oder ähnliches drücken bis diese Werkzeuge das Netz erkennen und die gewünschten Information rausrücken Wer also ein XP besitzt und einfach nur über die vorhandenen WiFi Netze informiert sein will der braucht solch ein Werkzeug sicherlich nicht Wer eine ältere Windows Version einsetzt dem ist mit dem NetStumbler ganz sicher geholfen Ein anderer Einsatzpunkt für den NetStumbler auch unter XP ist die Suche nach WiFi Netzen Das XP GUI ist dafür nicht sonderlich gut geeignet Wer mit dem Auto in der Stadt unterwegs ist um nach WiFi Netzen zu suchen der ist mit dem NetStumbler oder einem der verwandten Programme gut ausgestattet Ob War Driving mit Windows Tools allerdings wirklich viel Sinn macht das sei dem Leser zur Entscheidung überlassen Was der NetStumbler noch so kann Der NetStumbler hat ein Feature das anderen Tools fehlt und das ist die Zusammenarbeit mit einem GPS System Ist solch ein System vorhanden dann kann es dem NetStumbler gleich noch die geographische Position des Netzes mitteilen und aus den so gesammelten Angaben lässt sich dann später leicht eine Karte der aufgespürten Wlans anfertigen

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.