Die MPEG4 Revolution...

MPEG4-Datenrate

An dieser Stelle stehen die Grundaufnahme Daten für Dich fest Bildrate Bilder s im Fall von PAL Bildauflösung x für die ersten Experimente Farbtiefe Bit oder YUV je nach Videohardware Und jetzt kommt der gewichtigste Faktor ins Spiel Die MPE Datenrate Beim MPEG Setup musst Du angegeben wieviele Daten pro Sekunde geschaufelt werden sollen Gibst Du MPEG beispielsweise die Datenrate KByte s dann rechnet MPEG so dass pro Sekunde ziemlich exakt KByte s transportiert werden Je höher die Bildauflösung je geringer die Datenrate desto mehr muss MPEG komprimieren um die KByte s zu erreichen und desto schlechter wird das Bild Es macht keinen Sinn eine hohe Bildauflösung mit zu geringer Datenrate zu fahren beide Werte müssen harmonieren Und Ein Video soll schliesslich auf eine CD passen also kann je nach Spielfilmdauer die Datenrate nicht beliebig hochgedreht werden Die Datenrate optimal auf Spielfilmlänge und Bildqualität zu dressieren das ist letztendes der Clou beim MPEG Aufnahme Tuning Diese Spezieltricks folgen im nächsten Beitrag an dieser Stelle hast Du erstmal genug Grundlagen zur Datenrate damit es hier weitergehen kann Bevor Du auf die Aufnahme Taste drückst hier erstmal die Fakten zur Feineinstellung der MPEG Komprimierung Nach Wahl von MPEG als Video Kompressions Codec sind weitere Kompressions Feineinstellungen möglich Mitte gelangten bei Installation der kostenlosen Microsoft Media Tools bis zu drei MPEG Codecs in die Auswahlliste Wenn Du einen verbuggten Video Capture Basistreiber hast dann lasse Dich nicht irritieren wenn die Codec Auflistung am rechten Rand abgeschnitten ist das ist ein Fehler der Windows Media Engine und völlig normal Irgendwo bei den Aufnahme Einstellung wird eine Option zur Auswahl des gewünschten Videokomprimierungs Verfahrens angeboten und genau hier wählst Du natürlich den MPEG Aufnahmecodec den Du eingangs installiert hast Details zur Konfiguration dieses Codecs stehen im folgenden Buchabschnitt TIPP Es ist normal dass der Videokomprimierungs Dialog rechts abgeschnitten ist Das ist ein Treiber Bug den sich praktisch alle TV Capture Karten teilen Aufgrund dieses Bugs sind die Codec Infos nicht ganz zu lesen Wenn Du mehrere MPEG Codecs angeboten kriegst dann sind das verschiedene Varianten Es ist wichtig dass Du den Low Motion Codec verwendest

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.