Der NT Nachfolger - Seite 2

Mehr Geschmack

Die Geschmacksrichtungen
Der Nachfolger von NT 4 kommt in 4 Geschmacksrichtungen: Windows 2000 Professionell ersetzt dabei die bisher 'Workstation' genannte Variante, das bisher unter der Bezeichnung 'NT Server' verpackte Produkt kommt als 'Windows 2000 Server', 'Windows 2000 Advanced Server' und ‚Windows 2000 Datacenter Server'. Die Servervariationen unterscheiden sich dabei im wesentlichen durch den Umfang an Hardwareunterstützung: Je 'größer' der Server, desto mehr CPUs und RAM kann er verkraften.

An Plug&play sowie bei der Hardwareunterstützung hat Microsoft eine Menge Arbeit investiert: So läuft die Hardwareerkennung des Setup völlig problemlos - und zwar auch bei eher esoterischen Karten und Spiele-relevantem Zubehör.


Windows 2000 kommt mit DirectX 7: Dem Spielen steht nichts im Weg.

Apropos Spiele: Die 'Spieler' haben mit Windows 2000 eine PC Spieleplatform die sich hinter Windows 9.x nicht zu verstecken braucht: Das ganze kommt mit DirectX 7 und passenden Treibern - dem Spielespass steht also auch unter NT nichts mehr im Wege.

Artikel kommentieren