Die MPEG4 Revolution...

Kurz gesagt

Jetzt ist Schluss mit der Grundlagen Mathematik Hier die finale Zusammenfassung das Kern Knowhow das Du brauchst um Videos in Echtzeit aufzunehmen Codec Du brauchst den MPEG Codec und zwar am besten direkt von DivX oder Du installierst DivX im Rahmen des Angelpotion Pakets Für Audio ist der DivX Audio Codec angesagt Software Du kannst wahlweise das TV Programm Deiner TV Karte nehmen so es auch eine Capture Funktion hat und so es bei der Komprimierungsauswahl die MPEG Codecs darstellt Empfehlenswerter und idiotensicher ist das Freeware Tool VirtualDub Aufnahmeeinstellungen Als Videoaufnahme Codec wird bevorzugterweise der DivX Fast Motion Codec verwendet Audio wird zunächst im besten PCM Format KHz Bit Stereo aufgenommen und anschlie end mit VirtualDub nach DivX Audio komprimiert Hier die abschliessende Tabelle die zeigt welche Schritte und Einstellungen des Capture Systems ich Dir persönlich empfehle Hier erstmal die Aufnahme Einstellungen die von Deiner Prozessorleistung abhängen Die Datenraten Angabe beziehen sich auf den DivX MPEG Codec dessen Einsatz ausdrücklich ratsam ist Gewünschte Aufnahmequalität Einzustellende Bildauflösung Empfohlene MPEG Datenrate Nötige Prozessor Leistung Speicherbedarf pro Minute inkl Stereo Audio Spieldauer pro MByte CD Rohling Fast VHS Qualität x Bildpunkte ca KBit s ca MHz ca MByte ca Minuten VHS Qualität x Bildpunkte ca KBit s ca MHz ca MByte ca Minuten SVHS Qualität x Bildpunkte ca KBit s ca MHz ca MByte ca Minuten Natürlich gibt es zig tausende Kombinationsmöglichkeiten Konkret ist es so dass Du einen Spielfilm mit Minuten NICHT in SVHS Qualität auf einer CD unterbringst Aber immerhin Minuten also für eine AkteX Folge dicke ausreichend Bis zu eine Stunde kriegst Du in VHS auf einem Rohling unter Im Fall eines bis Minütigen Spielfilms empfiehlt es sich im Hinblick auf bestmögliche Qualität also einen Film auf ZWEI ROHLINGE aufzuteilen Geht s Dir allerdings nur drum ein paar Filme auf Rohling zu bannen um sie unterwegs auf dem Notebook in Postkarten Grösse zu betrachten kannst Du die Bildauflösung natürlich auf x runtersetzten und ausserdem noch die Datenrate auf bis zu KByte s runterdrehen dann passen ein paar Stunden auf eine CD Willst Du also mit aller Gewalt einen Minuten Spielfilm auf EINE CD bannen dann verwendest Du Fast VHS Qualität x und setzt die Datenrate runter auf bis KBit s dann haut s hin

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.