PC selbst gemacht - Seite 5

Internet mit Muppy und Puppy - Opera und Firefox als Browser

Als Browser enthält Muppy Opera und einen aktuelle Firefox. Opera ist als Standardbrowser voreingestellt. Er wird über das Desktop-Bildsymbol „Internet“ gestartet, oder auch beim Öffnen von HTML-Dateien. Firefox kann über die Menügruppe „Internet“ gestartet werden.

Opera und Firefox - Puppy hat zwei der  interessantesten Browser gleich drinnen.

Das schlankere Puppy NOP kommt lediglich mit dem Opera-Browser. Wer bei Puppy NOP den Firefox haben will, kann den natürlich jederzeit problemlos installieren. Das geht ganz einfach über die Paketverwaltung, die auch die bequeme Installation zig anderer Anwendungen ermöglicht. Der Paketmanager findet sich im Startmenü unter "System-Einstellungen"-"Puppy Paketmanager".

Artikel kommentieren