Windows im Netz

Hubs

Verteiler Hubs und Switches Netzwerke mit Sterntopologie verwenden Hubs oder Switches als Verteiler Bei einem Datentransfer sendet ein PC Datenpakete an den Hub der sie an alle angeschlossenen Stationen weiterleitet Jeder PC muss daraufhin prüfen ob das Paket für ihn bestimmt ist oder nicht Obwohl die Pakete nur für einen PC bestimmt sind werden doch alle angeschlossenen Stationen belästigt Etwas schlauer ist ein Switch Er leitet Datenpakete nur an die Zielstation weiter und belastet damit das Netzwerk weniger als ein Hub Ein Hub in Tischbauform Er leitet eingehende Datenpakete an alle angeschlossenen Stationen weiter Quelle Trendnet Als Bauform findet sich meisten das Tischgerät nur sehr wenige Hersteller bieten Hubs als interne Steckkarten an In grö eren Netzen kommen Rack mounted Hubs zum Einsatz In der unteren Preisklasse bis Mark sind oder Port Hubs üblich wobei fast alle Hersteller ihre Produkte mit einem sogenannten Uplink Port ausstatten Über diesen Port kann ein weiterer Hub angeschlossen werden Weitere Kriterien stellen das Gehäuse Plastik oder Metall sowie die LEDs an der Frontseite dar Hub oder Switch Switches werden immer preiswerter und lösen die Hubs bald ab In einem kleinen Netzwerk ist ein Switch jedoch zuviel des Guten da dort relativ wenig Kollisionen auftreten Erst in stark belasteten Netzwerken spielt der Switch seine Vorteile aus Es gibt bereits Switches die zum Preis eines Hubs oder sogar preiswerter zu haben sind Hier kann man bedenkenlos zugreifen Ein Aufpreis für einen Switch ist dagegen kaum zu rechtfertigen Weitere ausführliche Informationen zu Netzwerkhardware in englisch mit schicken Infografiken gibt es bei Netzwerk Hardware und Netzwerktypen sowie Netzwerkkarten und Protokolle

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.