HTML-Elemente mit CSS gestalten

Hintergründe

Hintergründiges So wie nur wenige Puristen zwischen nackten Mauern wohnen so schmücken fast alle Web Autoren ihre Seiten mit einem Hintergrundmuster oder doch wenigstens einer Hintergrundfarbe CSS geht bei den gestalterischen Möglichkeiten allerdings wesentlich weiter als reines HTML Hintergründe können nicht nur dem lt body gt Tag oder Tabellen beigefügt werden mit Style Sheets können Sie jedem HTML Tag mit sichtbarem Inhalt einen Hintergrund verpassen Jetzt stehen auch feststehende Hintergrundgrafiken zur Auswahl Mit background color legen Sie eine Hintergrundfarbe für ein Element fest Erlaubt ist eine Farbangabe Listing Eigenwillig aber zu überlisten Netscape und sein Verständnis von Hintergrundfarben Mit background image url [Dateiname] bestimmen Sie eine Hintergrundgrafik Listing Per Voreinstellung wird die Hintergrundgrafik als Wallpaper Tapetenmuster wiederholt so wie man es von der background Eigenschaft des HTML Befehls lt body gt gewohnt ist Als Grafikdateitypen sind GIF oder JPEG Grafiken geeignet Ist das Element für das die Hintergrundgrafik definiert wird in der Höhe oder Breite kleiner als die Hintergrundgrafik selbst so wird diese abgeschnitten Hintergrund mal anders angezeigte und positionierte Hintergrundgrafik Mit background repeat kontrollieren Sie das Wiederholungsverhalten einer Hintergrundgrafik die Sie mit background image einbinden Mögliche Werte sind repeat wiederholen Voreinstellung repeat x nur eine Zeile lang waagerecht wiederholen repeat y nur eine Spalte lang senkrecht wiederholen no repeat nicht wiederholen nur als Einzelbild anzeigen Listing Bei längeren Elementen wandert ein Hintergrundbild beim Scrollen im Text optisch mit Sie können jedoch erzwingen dass der Hintergrund stehen bleibt Dies nennt man den Wasserzeichen Effekt Mögliche Werte für background attachment sind scroll mitscrollen Voreinstellung und fixed Hintergrundbild bleibt stehen Listing Mit background position legen Sie fest wo genau die Hintergrundgrafik innerhalb des HTML Elements platziert werden soll Listing Diese Angabe ist vor allem dann interessant wenn Sie mit background repeat erzwingen dass eine Hintergrundgrafik nur einmal angezeigt wird Bezugspunkt ist das HTML Element für das die Hintergrundgrafik definiert wird Zulässig sind entweder zwei numerische Werte der erste für den Abstand von links und der zweite für den Abstand von oben Oder eine sinnvolle Kombination der folgenden Angaben top vertikal obenbündig center horizontal zentriert middle vertikal mittig bottom vertikal untenbündig left horizontal linksbündig right horizontal rechtsbündig Listing Die Angaben background image background repeat background attachment und background position können Sie auch mit background zusammenfassen

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.