Schärfer fernsehen

HDTV - Ripps und Originale

Wo HDTV draufsteht steckt nicht unbedingt HDTV drinnen Das gilt insbesondere für Videodateien die aus dem Internet gesaugt werden Generell wird zwischen echtem HDTV und Material unterschieden das aus HDTV gewonnen wurde Wer in Filesharingsystemen wie Emule nach hdtv sucht wird ebenfalls schnell fündig Bei echten HDTV Filmen in maximaler Auflösung ist dann allerdings viel Geduld angesagt Hier im Bild müssen für einen Film rund Gbyte gesaugt werden Ein echter HDTV Film kennzeichnet sich also durch seine gewaltige Dateigrö e im Gigabyte bereich Ist ein minuten Film nur MByte Gro dann kann es kein echter HDTV Film sein Beliebte US Serien wie Enterprise werden inwischen im HDTV Format im Internet transportiert wie hier in der Newsgroup alt binaries startrek zu sehen Hier handelt es sich allerdings nicht unbedingt um echtes HDTV sondern vielmehr um Ripps die von einer HDTV Quelle stammen Früher wurde eine minütige Enterprise Folge vom Standard TV aufgezeichnet und typischerweise im VCD oder DivX Format mit ca MByte Grösse codiert Inzwischen wird Enterprise in den USA allerdings auch im HDTV Format ausgestrahlt Fans zeichnen diese HDTV Ausstahlungen digital in Originalqualität auf und codieren sie dann nach DivX oder einen anderen MPEG Codec Das Ergebnis Die Videodateien sind so klein wie eh und je Aber Da von HDTV Material nach DivX runtergerechnet wurde ist die Bildqualität dramatisch besser Auch wer keinerlei HDTV Bildschirm hat und nicht mal einen PC hat der schnell genug für HDTV Wiedergabe ist kann dennoch bereits jetzt vom HDTV Zeitalter profitieren in dem er DivX MPEG Videos downloadet die mühelos auf jedem PC oder DivX Player abgespielt werden können

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.