Filmtuning

Grafikkarte, Soundkarte, DVD-Software - schlapper Dreier

Grafikkarte Soundkarte DVD Software schlapper Dreier Inzwischen sollte Dir eines klar sein Eine DVD Player Software muss sowohl die vorhandene Grafikkarte als auch die Soundkarte optimal unterstützen In der Regel ist die DVD Software der Grafikkarte beigepackt es gibt also keinerlei Garantie dass sie auch perfekt zu Deiner Soundkarte passt Typischer Fall Wenn eine DVD Player Software SPDIF Output unterstützt und die Soundkarte einen digitalen SPDIF Ausgang hat dann sind hardwaremä ig alle Voraussetzungen erfüllt Aber das reicht nicht Auch der Player die Software muss die Soundkarte beziehungsweise ihren Sound Chipsatz unterstützen Typisch DVD Software muss speziell für die Zusammenarbeit mit einer bestimmten Soundkarte konfiguriert werden Du musst Dich also auf einige Experimente gefasst machen um rauszukriegen welche Player Software die maximale Bildleistung und die maximale Soundleistung aus Deiner Hardware rausholt Und dabei auch noch zuverlässig und stabil läuft Und sich mit den im Kapitel Totaler Kontakt beschriebenen Methoden auch komfortabel per Infrarot Fernbedienung steuern lässt Am Ende bleibt irgendwann die Weisheit dass manche Dinge einfach nicht gehen Manche DVDs und Player egal ob PC basiert oder standalone können mit manchen DVDs einfach nicht Ein echter Härtetest für die meisten DVD Player ist eines der wenigen interaktiven DVD Spiele Dragon s Lair lässt sich theoretisch auf allen voll kompatiblen Playern abspielen In der Praxis machen viele DVD Player beim Kontakt mit dieser Scheibe die Grätsche oder es treten Bildstörungen auf Player Bug bei der interaktiven Spiele CD Dragon s Lair kaputte Darstellung im unteren Bildbereich Fazit Die DVD Technik hat ihren Siegeszug angetreten ausgereift ist sie noch nicht Michael Nickles

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.