Erste Skripte

Funktionen anpassen

Die Funktionen im einzelnen DoForm Zu dieser Funktion ist nicht viel zu sagen Den print Befehl kennen Sie bereits und diese Funktion tut nichts weiter als ein HTML Formular mit Hilfe dieses Befehles zusammenzubauen Dabei wird für jedes Feld im Formular ein Name vergeben unter diesem Namen legt PHP dann später eine Variable an in der der vom Gast eingegebene Text enthalten sein wird InsertData Daten eintragen Diese Funktion besteht im wesentlichen aus weiteren Funktions aufrufen Die aufgerufenen Funktionen werden dabei von PHP zur Verfügung gestellt c mysql_connect DB_SERVER DB_USERNAME DB_PASSWORD s insert into DB_TABLE_NAME datum name email text values NOW name email text r mysql_db_query DB_NAME s c Zunächst baut der Befehl mysql_connect eine Netzwerkverbindung zum Datembank Server auf Diese Verbindung kann dann benutzt werden um mit dem Server zu arbeiten Was der Server tun soll wird ein einem SQL Befehl abgelegt der in Form eines Textes vorliegen mu Dieser Text wird in der zweiten Zeile der Funktion zusammengebaut Es sollen die Daten aus den Variable und in die Tabelle eingetragen werden Schlie lich wird der so zusammengesetzte SQL Befehl mit Hilfe der Datenbank Verbindung aus dem ersten Befehl an den Datenbank Server geschickt Hat alles geklappt sind die Daten danach eingetragen An dieser Stelle noch ein wichtiger Hinweis Eigentlich müsste das Skript die Daten vorher noch ein wenig bearbeiten denn ansonsten führen bestimmte Zeichen wie zum Beispiel Hochhaken in den eingegebenen Texten zu Problemen Diese bearbeitung ist aber für das vorliegende Beispiel noch ein bisschen zu kompliziert und wird erst in einem späteren Beitrag durchgeführt In diesem Beitrag werden die Daten dann so bearbeitet werden das es nie zu einem Problem kommen wird egal was der Gast einträgt oder nicht ListContent Inhalt des Gästebuches anzeigen Die Funktion ListContent zeigt den Inhalt des Gästebuches an Hier wird zunächst ein ähnlicher Mechanismus wie beim Eintragen der Daten verwendet allerdings werden diese an dieser Stelle ausgelesen Danach läuft die Funktion durch eine Schleife in der alle Datensätze nacheinander ausgegeben werden Hier ist die Stelle für Ihre zweite Layout Anpassung Mit Hilfe des print Befehles können Sie sich darum kümmern das auch alles so aussieht wie Sie das gerne hätten Einfach die gewünschten HTML Befehle ausgeben Weitere Erklärungen zu den Funktionen finden Sie im Quelltext zum Skript Wie man sieht ist das Anlegen eines Gästebuches gar nicht so schwer mit ein bisschen Übung können Sie mit dem vorliegenden Skript schnell ein eigenes Gästebuch verwirklichen das sich völlig an das restliche Layout Ihrer Seite anpasst Thomas Wölfer

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.