Datenverlust nein danke!

Fehler gefunden - erst denken, dann reparieren!

Im Fall meiner zerknallten er dauerte der Maxtor Intensivtest erfreulicherweise nur knapp ein Bier lang Dann kam das hier Warnung Auf ihrer Festplatte wurden Fehler festgestellt Powermax kann versuchen die Fehler zu beheben Dadurch können Daten verloren gehen BITTE SICHERN SIE IHRE DATEN BEVOR SIE DEN REPARATURPROZESS STARTEN Jetzt wei t Du warum der Einsatz eines solchen Tools immer ERST DIE ZWEITE MASSNAHME ist Hier wird an der defekten Platte rumgemacht und das kann sie restlos zerknallen Es ist immer ratsam erst so ein Ding wie Easy Recovery retten zu lassen da die Platte dabei nicht verändert wird und Daten in welcher Form auch immer zumindest schon mal in Sicherheit gebracht sind Maxtor fordert im Dialog auf ja oder nein zu entscheiden ob der Reparaturversuch durchgeführt werden soll Damit auch Hartgesottene zumindest ein wenig die Flatter kriegen folgt nach Wahl von JA eine weitere Sicherheitsnachfrage ob die Reparatur wirklich riskiert wird Ich drückte zwei Mal JA und machte mich auf ein paar Stunden Wartezeit gefasst Dazu kam es nicht Powermax antwortete augenblicklich Gratulation Ihre Festplatte wurde repariert An dieser Stelle ging ich zunächst von einem Witz aus Aber es war keiner Beim Neustart fand sich die Platte wieder in tadellosem Zustand unter Windows vor als hätte es nie einen Defekt gegeben Zusammenfassung Das Euro teure Easy Recovery benötigte gut Stunden um von einer defekten GByte Platte GByte gerettete Datenmenge zu produzieren Das kostenlose Powermax Tool stellte die gecrashte Platte binnen eines Biers wieder vollständig her Natürlich geht es hier nicht um Gewinner oder Verlierer Easy Recovery ist ein klasse Tool Powermax ebenfalls Entscheidend ist es kein Risiko einzugehen also immer erst ein Rettungstool wie Easy Recovery drüber lassen und dann erst das Reparatur Tool eines Festplatten Herstellers An dieser Stelle sind die Daten gerettet aber Du solltest Dich nach wie vor in Alarmstufe rot befinden Es gibt keine Garantie dass der Defekt nicht schon bald wieder auftritt Ein Festplatten Problem ist erst dann wirklich gelöst wenn die Ursache des Problems geklärt ist Weitere Tipps dazu finden sich in den Festplatten und PC Reparatur Kapitel auf http www pcreport de und in den Nickles Büchern

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.