Im öffentlichen Beta

Fazit

Zusammen mit dem Service Pack für XP macht die Verfügbarkeit des Anti Spyware Paketes eines klar Microsoft ist es tatsächlich deutlich ernster mit der Sicherheit als das früher einmal der Fall war Letztlich wird natürlich das Argument auftauchen das Anti Spyware Programm würde ja nichts anderes tun als selbst gemachte Sicherheitsprobleme verkleistern und das mag in vielen Fällen auch stimmen Auf der anderen Seite gelangt Malware aber eben nicht nur aufgrund von Sicherheitslöchern im Browser ins System Eine Vielzahl solcher Programme installieren sich Anwender fröhlich und freiwillig selbst bei der Installation von Shareware oder starten Sie nach dem Download von Software aus zweifelhaften Quellen Fraglich bleibt auch was mit dem Programm passieren wird wenn es denn einmal aus dem Beta heraus aus Letzlich wäre ein Abo System bei dem der Kunde für regelmä ige Signatur Updates bezahlt für Microsoft natürlich ein prima Geschäft andererseits sollte man meinen das derlei Software bis zur Verfügbarkeit eines von Haus aus weniger verwundbaren Betriebssystems kostenlose Dreingabe sein sollte Doch was auch dann passiert Bis dahin kann man die Software auf jeden Fall erst einmal kostenlos nutzen und sein System von bösartigen Programmen freihalten Arbeitet mit dem XP SP und nicht als Administrator wird man das Tool nicht wirklich benötigen Als zusätzliche Massnahme oder zumindest für gelegentliche Scans kann es aber sicher auch nicht schaden

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand – Sommer-Special (Angebot 3)

Ab 30 Grad drehen wir durch: Nickles.de 12 Monate kostenlos!

Wechsle noch heute deinen Strom- oder Gasanbieter bei HellundWarm.de und erhalte neben den Sparbonis zusätzlich als Neuabonnent von nickles.de den Premium-Zugang die ersten 12 Monate kostenlos!

So funktioniert’s:

  1. Beim Wechsel auf hellundwarm.de erhältst du einen Sparcode
    Hier: HellundWarm.de
  2. Den Code gibst du bei Deiner Bestellung auf Nickles.de hier an
  3. Du bekommst nach einer kurzen Prüfung 12 Monate lang den Premium-Zugang zu Nickles.de

Hinweis: Wenn Du den Wechselauftrag zu deinem neuen Strom- oder Gasanbieter in den ersten 14 Tagen stornierst, dann müssen wir dir leider die normale Abogebühr für Nickles.de von 59,90 Euro in Rechnung stellen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.