PC selbst gemacht

Einbau des Mainboards in das Gehäuse

Kein Gehäuse gleicht dem anderen bei den Dingen auf die es ankommt hat jedes seine Eigenheiten Die grö te Fummelei besteht darin das Mainboard reinzukriegen Auch bauerfahrene Profis geben in dieser Phase regelmä ig Flüche von sich Wie rum das Board rein muss brauch ich dir wohl kaum zu erklären Es ist unwahrscheinlich dass du auf die Idee kommst das Board auf dem Kopf stehend einzubauen oder so rum dass die Steckplätze nicht zu den Gehäuseblechen führen Auf den ersten Blick sieht alles eindeutig aus die Kniffelei steckt im Detail Zumindest auf Seiten des Mainboards sieht die Sache immer gleich aus Das Mainboard hat unverkennbare Bohrungen im Schnitt findest du sieben bis zehn davon Im Gehäuse befinden sich dort wo das Board hin muss ebenfalls Bohrungen beziehungsweise Langlöcher die länglichen Schlitze Leider ist es so dass es für die Bohrungen des Mainboards und die Befestigungspositionen im Mainboard nur scheinbar eine Norm gibt In der Regel wirst du nur einen Teil der Bohrungen nutzen können Leg das Board vorsichtig ins Gehäuse um festzustellen welche Bohrungen des Mainboards überhaupt für die Befestigung in Frage kommen die Mainboard Löcher unter denen sich nichts als blankes Gehäuseblech findet kannst du für die Befestigung vergessen Da viele Bohrungen eng beieinander liegen wirst du dir nur schwer merken können welche Mainboard Löcher relevant sind mach dir eine Skizze

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.