Tablets

Dual-SIM Smartphones - Limits kennen, Fehlkäufe vermeiden

Es liegt in der Natur der Sache dass die Verfügbarkeit von zwei Telefonnummern und SIM Karten in einem Gerät gewisse Probleme bringt Selbsterklärend kann nicht mit beiden Karten gleichzeitig telefoniert werden und auch bei Internet Datenverkehr muss entschieden werden welche Karte sich drum kümmert mit welchem der beiden verfügbaren Tarife bezahlt wird All das lässt sich generell konfigurieren Es gibt aber Limits die Geräte bedingt sind und sich nicht ändern lassen SIM Steckplätze Sind zwei SIM Steckplätze vorhanden dann sind diese funktionell nicht unbedingt identisch Bild Alcatel Smartphone Hier wird im Manual darauf aufmerksam gemacht dass bei Einsatz zweier Karten nur der SIM Streckplatz G Netzwerke unterstützt im SIM Steckplatz nur G G bedeutet konkret nur maximal GPRS EDGE Internetgeschwindigkeit also Download Geschwindigkeit bis ca KBit s Foto Ausschnitt Alcatel Onetouch Star D Bei der Karte die für Telefonieren und SMS verwendet wird ist die Geschwindigkeit ihres Steckplatzes prinzipiell egal Die Karte für mobiles Internet sollte aber in den schnelleren Steckplatz Unterschiedliche Klingeltöne Wer zwei SIM Karten nutzt um zwei Telefonnummern zu haben beispielsweise eine geschäftliche und eine private der wird sich unterschiedliche zuordenbare Klingeltöne wünschen Genau diese eigentliche Selbstverständlichkeit beherrscht ein Gerät aber nicht unbedingt Da das ein Ko Kriterium sein kann sollte das bereits vor Kauf eines Dual SIM tauglichen Smartphones geklärt werden Leider kann es sein dass ein Gerät es nicht einmal anzeigt welche seiner beiden Rufnummern angewählt wurde wenn es klingelt Das macht die fehlende Möglichkeit unterschiedlicher Klingeltöne dann besonders ärgerlich Es gibt Apps die helfen können aber keine Garantie dass die auf jedem Gerät funktionieren Auch gilt immer zu bedenken es ist schade wenn für eine Grundfunktionalität die eigentlich das System bieten sollte eine eigene App gebraucht wird jede extra App die permanent aktiv sein muss belastet die Systemresourcen Gleichzeitige Erreichbarkeit Im einfachen Fall kann zum Telefonieren nur eine Rufnummer verwendet werden die andere Rufnummer ist dabei besetzt Man wird bestenfalls über den verpassten zweiten Anruf benachrichtigt Simpler Grund ist dass einfache Dual SIM Smartphones nur einen Sende Empfangs Baustein haben Nur etwas teurere Dual SIM Smartphones haben zwei Sende Empfangs Bausteine können zwei Rufnummern Leitungen gleichzeitig bedienen Auch hier muss also bereits vor Kauf eines Geräts geklärt werden was man braucht was die Hardware hergibt Dual SIM Adapter Nur der Vollständigkeit halber seien hier noch Dual SIM Adapter erwähnt die normale Smartphones Dual SIM tauglich machen Wie sich jeder leicht vorstellen kann ist in einem Smartphones wenig kein Platz frei Es ist also schwer in einem Gerät das eigentlich nur Platz für eine SIM Karte hat eine zweite unterzubringen Teils gibt es für ausgewählte Smartphones spezielle dünnere Akkus unter die eine zweite Karte platzierbar ist Ob und wie gut welcher Adapter in welchem Smartphone taugt muss individuell geklärt werden Interessant sind diese Adapter eigentlich nur für Leute die unbedingt ein spezielles Smartphone haben wollen von dem es einfach keine Dual SIM Variante gibt das trifft beispielsweise für Apples Iphones zu Ebenfalls eine Notlösung sind externe Dual SIM Adapter die über Bluetooth angesteuert werden dabei muss immer ein zusätzliches Teil mitgeschleppt werden

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.