Maximum Gamer

DNS-Server konfigurieren - easy Sache

Sind die Einstellungen durchgeführt geht es zurück ins Hauptmenü der Netzwerkeinstellungen Abschlie end wird der DNS Server angegeben Bei Konfiguration wird Manuell gewählt und bei Alternativer DNS wiederum die IP Adresse des Routers im Beispiel eingetragen Damit ist die Sache seitens der XBox erledigt Um zu prüfen ob alles funzt wird jetzt vom PC aus das Setup des Routers aufgerufen Hier wurde ein Netgear Router verwendet andere Router Setups sind ähnlich In jedem Router Setup findet sich irgendwo ein Menüpunkt der alle Geräte auflistet die am Router angeschlossen sind Bei Netgear ist dieser Menüpunkt selbsterklärend als Angeschlossene Geräte bezeichnet Im Bild werden vier Geräte nebst ihren IP Nummern aufgelistet Die Geräte sind PCs mit den IP Nummern und Das vierte Gerät trägt die Nummer das ist die XBox Kurzum Wenn in der Geräteauflistung Deines Routers die IP Nummer aufgelistet wird die Du der XBox gegeben hast dann hast Du alles richtig gemacht die XBox wurde erfolgreich ins Netzwerk eingebunden Ob der Router auch einen Gerätenamen für die XBox darstellt oder nicht ist schnuppe wenn die IP Nummer der XBox aufgelistet wird dann ist alles okay Nochmals Netzwerke sind eine knifflige Sache Wer sein Netzwerk total verrückt konfiguriert hat wird unter Umständen Probleme haben Hier hilft nichts ausser Grundlagen zu Netzwerken wie sich in den entsprechenden Nickles Netzwerk Kapiteln stehen Wurde alles nach bestem Ermessen richtig eingestellt und nix geht bleibt der übliche Tipp Die XBox muss mit einem sogenannten Patch Netzwerkkabel angeschlossen werden also mit einem stinknormalen Netzwerkkabel Es darf KEIN Crossover Netzwerkkabel verwendet werden wie man es beispielsweise nutzt um zwei PC oder zwei XBoxen direkt miteinander ohne Router zu verbinden

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.