Selber machen

Die Notapotheke für Deinen PC

Wenn Du schon mal im Laden bist Der Rechner soll heute fertig werden nicht morgen Wenn Du Deine Einzelteile im Laden einkaufst oder bestellst dann bestelle bitte gleich die folgenden Teile mit Du brauchst sie zwar nicht unbedingt aber sie kosten kaum was und es ist verdammt gut sie auf Lager zu haben Komponente Tip Kabel Set Im Lieferumfang Deines Mainboards befinden sich diese Kabel zwar aber sie gehen schnell kaputt wenn im meist scharfkantigen Gehäuseinneren herumgewerkelt wird Ein IDE Kabel kann kaputt sein ohne da dies äu erlich erkennbar ist Dann wird die Fehlersuche zum Alptraum kauf Dir also gleich ein Ersatzkabel Set ca Mark Doppel Stromanschlu Weiche Vom Netzteil im Gehäuseinneren führen mehrere Kabel mit Steckern weg die alle Laufwerke im PC mit Saft versorgen Solange Du nicht drei Festplatten auf einmal einbauen willst reichen die vorhandenen Kabel in der Regel aus Aber sie können für einige sinnvolle Bauma nahmen zu kurz sein Kauf deshalb gleich eine Stromkabel Weiche die macht aus einem der Anschlu kabel des Netzteils zwei und das Ganze wird auch etwas länger Für die T Weiche mu t Du ebenfalls ca Mark berappen Zoll Einbaurahmen Montagehalter Im Gehäuse werden zwei Arten von Bauplätzen Schächten für Laufwerke unterschieden kleine Zoll für Diskettenlaufwerke und Festplatten gro e Zoll für CD ROMs oder alte Zoll Festplatten oder alte gro e Diskettenlaufwerke In der Regel sind mehr Zoll Bauplätze als kleine Zoll Plätze vorhanden Was auch immer Kauf einen Einbaurahmen der es gestattet Zoll Laufwerke in einem gro en Zöller Platz einzubauen Das billigste Plastikmodell für Mark reicht aus CD ROM Audio Kabel Jede Soundkarte hat einen eigenen Steckpfosten an dem das Audio Signal eines CD ROM Laufwerks eingespeist werden kann Dieses Kabel gehört in der Regel zum Lieferumfang des CD ROMs Leider gibt es verschiedene Stecker Normen und Pin Belegungen bei diesen Kabeln Prüfe deshalb gleich im Laden anhand der Manuals von Soundkarte und CD ROM welches Kabel benötigt wird Generell wird zwischen Panasonic Sony und Mitsumi Steckernormen unterschieden Liegt dem CD ROM kein passendes Kabel bei kauf gleich eines Monitor Netzkabel Die meisten PC Gehäuse haben an der Rückseite eine Stromausgangsbuchse über die der Monitor gepowert wird mit Ein Ausschalten des PC Netzschalters wird auch der Monitor praktischerweise an und ausgeschaltet den Monitor Netzschalter brauchst Du dann nie Dieses spezielle Stromkabel ist für ein paar Mark erhältlich Die letzten Vorbereitungen für jeden Fall gerüstet Die Minimalisten Ausrüstung Schraubendreher Pinzette Pflaster das reicht um einen PC komplett zusammenzubauen An dieser Stelle hockst Du wahrscheinlich vor einem gro en Haufen an Verpackungskartons und Tüten und spätestens jetzt sollte Dir etwas Entscheidendes klar werden Du brauchst Platz Verdammt viel Platz Vergi Deinen halb überladenen Schreibtisch wenn es Dein Kreuz zulä t dann mache es Dir am besten am Boden bequem Quadratmeter sollten reichen um den Überblick zu behalten und ausreichend Bauplatz zu haben Bevor Du auspackst sorg erstmal dafür da die folgenden Dinge griffbereit liegen beziehungsweise erledigt sind Kreuzschlitz Schraubendreher mittelgro Pinzette mit flachem Kopf beschriftbare Ettiketten selbstklebend Kugelschreiber Taschenlampe Leere Schachtel ca buttergro Steckdosenleiste falls nicht zwei Steckdosen in ausreichender Nähe sind Verbandspflaster passend für Fingerkuppe Klemm das Telefon ab Störungen sind jetzt nicht mehr drin Belegtes Brot bereitlegen die nächsten sechs Stunden werden verdammt schnell vergehen Sperr die Katze aus dem Zimmer aus falls Du eine hast Der Gehäuse Karton und sein Styropor dürften sie lange genug beschäftigen Selbstverständlichkeiten kurz und bündig Dieses Kapitel bringt Dich schnellstmöglich zum Ziel Deinem neuen PC Mit überflüssigem Blabla wirst Du verschont über folgende Dinge solltest Du Dir im klaren sein Volt sind genug um Dich ins Jenseits zu befördern Prinzipiell gibt es auch im PC Inneren so gut wie keine Chance mit dieser Spannung in Kontakt zu kommen solange Du nicht das Netzteil im Gehäuse auseinandernimmst Volt können genug sein um eine Komponente des PCs ins Jenseits zu befördern Bevor Du irgend etwas im PC herumstöpselst schalte ihn aus UND ZIEHE DAS NETZKABEL VOM NETZTEIL AB Gewalt hilft in keiner einzigen Situation beim PC Selbstbau weiter weder beim Einbau der Hauptplatine noch bei Kabelsteckverbindungen Grabschen ist unerwünscht Fasse Steckkarten Prozessor und Speichermodule mit Sorgfalt an berühre möglichst keine elektrischen Kontakte dieser Komponenten Doppelcheck ist angesagt Bevor Du irgend etwas tust lies den betreffenen Abschnitt erstmal komplett durch Erledige die Sache und lies den Abschnitt dann nochmals um sicherzustellen da nichts übersehen wurde Steckereien bitte niemals ungeprüft lassen Wenn Du irgendeine Kabelsteckverbindung herstellst dann stelle sicher da die Kabel richtig fest sitzen und die Polung stimmt Praktisch alle Laufwerkskabel im PC haben Stecker die auf zweireihige Stiftbuchsen an den Laufwerken passen Hier solltest Du besonders aufpassen Mit etwas Mi geschick wandert ein solcher Stecker so auf die Stiftreihe da er lediglich mit einer der beiden Reihen Verbindung hat also stets oben und unten auf korrekten Sitz kontrollieren

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.