DSL, ISDN, Modems

Datenverbrauch gratis reduzieren - länger Fullspeed und billiger

Ein Rezept das generell immer hilft ist das Reduzieren des Datenverbrauchs Das spart nicht nur Datenmenge sondern erhöht auch die Geschwindigkeit bei langsamen Verbindungen Bei jedem Webseiten Abruf werden Daten übertragen HTML Code Bilder und dergleichen Wird der HTML Code komprimiert übertragen dann spart das Datenmenge Und werden Bilder höher komprimiert dann spart das ebenfalls obgleich dadurch natürlich die Bildqualität schlechter wird Im Idealfall hat ein Surfstick Anbieter so eine Kompression automatisch lässt sie in seiner Verbindungs Software einstellen oder bietet dafür ein spezielles Tool an Vodafone bietet einen sogenannten HighPerformance Client zum Download an http www vodafone de privat hilfe support high performance client html In den Nutzungsbedingungen wird vor Download darauf hingewiesen dass ausschlie lich Kunden der Vodafone D GmbH zur Nutzung berechtigt sind Berichten zufolge funktioniert dieses Tool auch mit Verbindungen bei anderen Anbietern Beziehungsweise funktionierte Angeblich hat Vodafone die Funktionen des Tools inzwischen direkt in seine Verbindungs Software integriert es wird also vermutlich gar nicht mehr benötigt Tipps die sich auf dieses Tool beziehen sind also vermutlich sinnlos Auf jeden Fall sollte man bei seinem Anbieter natürlich mal nachgucken ob er ein Optimierungs Tool dieser Art bietet oder ob es in der Verbindungs Software spezielle Komprimierungseinstellungen gibt Stressfrei bedienungsfreundlich und sehr praktisch ist im Fall von mobilem Surfen der Turbo Modus des Opera Browser der auch in der Desktop Version des Browsers vorhanden ist Der Turbo Modus des Opera Browser wird durch Klick auf das Tachosymbol unten links aktiviert Bei Anklicken erscheint auch gleich eine Webseite die den Turbo Modus erklärt Bei aktiviertem Turbo Modus werden Webseiten über einen Proxy Server von Opera umgeleitet der die Bilder einer Seite stärker komprimiert Laut Opera soll sich dazu bis zu Prozent der Datenmenge einsparen lassen Bei aktiviertem Turbo zeigt der Opera Browser nach Aufruf einer Webseite auch stets an wie effektiv er komprimieren konnte und wie viele Datenmenge dadurch eingespart wurde Aufruf der Nickles de Startseite durch den Opera Turbo Modus wurden KByte Datenmenge gespart Durch die Komprimierung des Turbo Modus verlieren Bilder wie gesagt an Qualität Bilder von Mitgliedern auf der Nickles de Startseite oben mit Turbo unten ohne Im Turbomodus sind die Bilder schon deutlich matschiger aber dennoch ausreichend erkennbar Operas Turbo Modus hat natürlich den gleichen Nachteil wie jegliche Umleitungen über einen Proxy Server Der Server Betreiber wei genau welche Seiten man im Internet abruft kann das Surfverhalten also überwachen Ob das hinsichtlich Datenschutz heikel ist muss jeder selbst entscheiden Generell werden Webseiten ja immer über einen Server transportiert es hockt also immer jemand dazwischen der mitlesen kann Wer so eine Komprimierung nicht mit Opera sondern jedem Browser haben will kann sich natürlich auch einen anderen komprimierenden Proxy Server suchen Linux Nutzern empfiehlt sich übrigens ein Besuch von http ziproxy sourceforge net dort gibt es eine ähnliche Lösung

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.