Windows Vista

Das optimale Vista - die Empfehlung

Lässt man Unternehmen mal weg die zig Vista Lizenzen brauchen und wohl zu einer Business Version Lizenz greifen werden bleibt für Heimanwender eigentlich nur eine Vollversion Upgrade Version oder eine System Builder Variante Vista Version Vorteile Nachteile Vollversion alles komplett wahlweise Bit Bit Installation telefonischer Support sauteuer Upgrade Version wahlweise Bit Bit Installation telefonischer Support fordert Windows XP Besitznachweis vor Installation System Builder Version sehr geringer Preis kein telefonischer Support Entscheidung für Bit oder Bit nötig Das Unterscheidungskritierium Handbuch das bei der System Builder Version fehlt hab ich mal weggelassen Ebenso dass bei der System Builder Version auf eine aufwändige Verpackung gepfiffen wird Im Hinblick auf die ausführliche Hilfe direkt in Vista braucht es im Prinzip kein gedrucktes Handbuch Und Informationen wie Vista grundinstalliert wird gibt es tonnenweise im Internet falls man die überhaupt braucht Der telefonische Support ist ebenfalls eine Sache die sicher nicht jedermann benötigt Bleibt die Sache mit Bit Bei den Vollversionen und den Upgrade Versionen kommen beide Varianten auf der Setup Scheibe Wer Vista also erst Mal auf einem steinalten Bit Prozessor installieren will installiert erst Mal die Bit Variante und kann dieses Vista später dann auch auf einem neu gekauften PC mit Bit Prozessor als Bit Variante installieren Im Fall der System Builder Version ist bei der Anschaffung eine Entscheidung für oder Bit Version fällig Wer bereits einen Bit tauglichen Prozessor hat und das sind seit einiger Zeit quasi alle nimmt die Bit System Builder Version und basta Kurzum Egal für welche Vista Ausführung man sich entscheidet Business Home Ultimate mit einer System Builder Version kommt man preislich immer am Besten weg Die Ersparnis bei System Builder ist schlicht und ergreifend derart dramatisch dass sich die Anschaffung einer Vollversion oder einer Upgrade Version nur in extremen Ausnahmefällen lohnt Das beste Vista zum besten Preis ist aktuell die Windows Vista Home Premium Ausgabe die als System Builder Variante für rund Euro erhältlich ist Da kann man beim besten Willen nicht meckern Noch abwarten und hoffen dass die Preise noch purzeln ist in diesem Fall recht sinnlos viel günstiger als Euro kann es kaum werden

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.