Wissen für Einsteiger... - Seite 2

CPU-BIOS-Setup: Alle Optionen im Überblick

CPU-BIOS-Setup: Alle Optionen im Überblick


Abgesehen von der generellen Prozessorinstallation müssen im BIOS vor allem die Prozessor-Cache richtig eingestellt werden.

Prozessor-BIOS-Einstellung Bemerkung
CPU Internal Cache siehe CPU-Level1-Cache
CPU L2 Cache ECC Checking (enabled, disabled) Achtung: Das Aktivieren des Cache ECC Checking ist zwar »sicherer«, kostet aber Leistung. Im Prinzip kannst Du auf diese »Überprüfungs«-Sache verzichten - lediglich zum Checken eines unstabilen Systems sollte das ECC-Checking testweise aktiviert werden.
CPU Level1-Cache (enabled, disabled) Das ist der schnellste Cache, direkt im Herzen der CPU. Wenn er ausgeschaltet (»disabled«) wird, dann geht dramatisch Leistung verloren. Unbedingt aktivieren (»enablen«).
CPU Level2-Cache (enabled, disabled) Das ist der zweitschnellste Cache der CPU. Wenn er ausgeschaltet (»disabled«) wird, dann geht dramatisch Leistung verloren. Unbedingt aktivieren (»enablen«).
External Cache siehe CPU-Level2-Cache

Artikel kommentieren