Tipps Contra Crashs

Checkliste: BIOS-Update Schritt für Schritt

Checkliste BIOS Update Schritt für Schritt Hier zusammendfassend die exakte Vorgehensweise zum Updaten eines BIOS Mainboard Version checken Du musst die exakte Bezeichnung und Revision des Mainboards kennen wie im Text beschrieben Spezialfälle beachten Jeder ernst zu nehmende Mainboard Hersteller erklärt in seinem Internet Angebot detailliert wie ein BIOS Update durchgeführt werden muss Beachte diese Hinweise aufmerksam denn je nach Hersteller erfordert der Update Vorgang diverse besondere Einstellungen Gigabyte bittet beispielsweise darum dass vor dem Flashen also Updaten des BIOS im BIOS Setup der interne und externe CPU Cache deaktiviert werden Neue BIOS Version downloaden Die aktuelle BIOS Version muss beim Mainboard Hersteller heruntergeladen werden Aktuelles Flash Tool downloaden Beim Mainboard Hersteller gibt es im Download Bereich auch jeweils die aktuelleste Flash Tool Version Die sollte ebenfalls gleich heruntergeladen werden Startdiskette klarmachen Die BIOS Update Datei und das Flash Tool müssen auf eine Startdiskette übertragen werden BIOS Updatemechanismus aktivieren Je nach Mainboard muss im BIOS oder per Jumper erlaubt werden dass ein Update des BIOS gemacht wird BIOS Flash Tool starten Der PC wird jetzt von der Startdiskette gestartet und das Flash Tool wird aufgerufen Alte BIOS Version backupen Bevor Du eine neue Version ins Flash BIOS speicherst lies erst die alte Version aus und bring sie nebst BIOS Schreib Utility auf einer Diskette in Sicherheit Wenn Dein PC das Update nicht verträgt hast Du gute Chancen von Diskette booten zu können um dann die alte Version wieder in das Flash BIOS zurückzuschreiben besser erst mal mit alten Macken weiterleben als einen völlig toten PC zu haben Neue BIOS Version flashen Im Flash Tool wird jetzt die aktuelle BIOS Datei gewählt und in das BIOS geflasht Entscheidend ist dass das Tool bestätigt dass die Aktion erfolgreich durchgeführt wurde Fehlermeldungen Tritt beim Flashen eine Fehlermeldung auf Auf keinen Fall PC ausschalten Versuche den Flash Vorgang erneut Klappt s wieder nicht dann die gesicherte alte Version zurückflashen Unter Umständen hast Du eine falsche BIOS Update Version die nicht zum Mainboard passt Abchecken Neustart und BIOS Reset Ist der Flash Vorgang geglückt Startdiskette raus und PC booten Die neue BIOS Version sollte am Bildschirm angezeigt werden BIOS Updatemechanismus ausschalten Jetzt kann der Schreibschutz für das BIOS wieder aktiviert werden Wer will kann s auch bleiben lassen

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.