Netbooks, Notebooks und Tablets

Arbeitsspeicher prüfen und erweitern - immer wichtig

Egal ob gebrauchter oder brandneuer Rechner oder nach einer Arbeitsspeicheraufrüstung RAM Riegel sind immer heikel Bereits ein faules Bit kann für jedes erdenkliche Fehlverhalten eines Rechners sorgen Auch Windows hat einen Speichetest dabei den man generell verwenden kann und der auch recht flott ein Ergebnis liefert Besser sind allerdings Speichertests die zig Stunden die ganze Nacht über laufen Speicherfehler können eventuell nur sporadisch auftreten und werden bei einem Schnelltest nicht erkannt Der Arbeitsspeicher sollte also immer ausgiebig getestet werden Der Speichetest des BIOS reicht nicht aus es brauch ein richtiges Speicher Testtool wie memtest das den Speicher über länger Zeit beackert Bei Memtest besorgt man sich am besten eine ISO Datei aus der sich eine bootfähige CD brennen lässt Die aktuelle Version gibt es jeweils hier http www memtest org Wie bei Desktop PC auch üblich gilt dann meldet der Speichertest irgendeinen Fehler dann sollten die installierten Speichermodule einzeln durchgecheckt werden Also Laptop Gehäuse aufmachen und ran an die Module Dazu braucht es logischerweise eine Anleitung vom Hersteller im Fall von Thinkpads kriegt man die Servicemanuals auf Lenovo com zum Download Aus Platzgründen gibt es bei Notebooks nur zwei Speichermodul Steckplätze Die Module werden hier links und rechts nur von zwei Federscharnieren gehalten Die klappt man nach au en um ein Modul rauszunehmen Zum Einbau wird ein Modul schräg angesetzt und dann nach unten gedrückt bis es die Federleisten einschnappen und es festhalten Wie bei Arbeitsspeicher für Desktop PCs gilt Module können nicht unbedingt beliebig eingebaut werden es müssen beim Bestücken Kombinieren Spielregeln eingehalten werden Wird nur ein einziges Speichermodul installiert kann es sein dass dafür ein bestimmter der beiden Steckplätze verwendet werden muss

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.