DSL, ISDN, Modems

Antennen-Selbstbau - Haushaltmittel willkommen

Klingt bescheuert aber soll in vielen Fällen Wunder bewirken die Antennenleistung eines Sticks durch Haushaltsmittel verbessern Dabei muss nicht mal am Surfstick rumgelötet werden er wird einfach passend am Küchensieb montiert Die Idee mit dem Küchensieb wurde im Forum von www kein dsl de beschrieben http www kein dsl de forum showthread php t amp highlight k FCchensieb Der Erfinder dieser Antenne hat einen billigen Küchensieb au en an der Hauswand montiert und den Surfstick davorgewurstelt Ins Haus ging es dann per aktivem verstärkten Meter langem USB Kabel Um Stick und Verstärker im USB Kabel wetterfest zu machen wurde beides mit einem Gefrierbeutel verpackt und schlie lich alles mit Klebeband fixiert Die Konstruktion soll auch bei Minustemperatur von Grad sauber funktionieren Wichtig dabei ist es natürlich den Stick mit richtigem Abstand im Brennpunkt des Siebs zu montieren Die optimale Position wird per Blick auf die Empfangsleistungsanzeige ermittelt Durch die Verstärkung mit dem Küchensieb soll sich ein Antennengewinn von dbi ergeben haben Auch einige Nachbauer der Siebantenne berichten von einem deutlichen Gewinn Anmerkung Ich habe das mit dem Küchensieb nicht selbst ausprobiert da mir die Voraussetzung dafür fehlt einen Ort an dem die Verbindung weit unter der möglichen Empfangsleistung liegt so dass sich eine Verstärkung messen lässt Da ein Küchensieb allerdings eigentlich sowieso in jedem Haushalt rumliegt und wenn nicht nur ein paar Euro kostet spricht nichts dagegen es mal auszuprobieren

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.