Multimedia-PCs selbst zusammengebaut

Analog auf Empfang

Um den PC um Videorekorder Funktionen zu erweitern genügt theoretisch eine günstige TV Karte am besten mit Radio Teil damit man auch Musik hören kann Karten mit neueren Philips Chips bieten die derzeit beste Qualität Doch können bei TV Karten Audio und Video Synchronisationsprobleme auftreten wenn der Ton über eine separate Soundkarte aufgezeichnet wird Aktuelle Programme versuchen dies durch Kürzen oder Längen des Audio Datenstroms auszugleichen Ein klarer Nachteil der Software Videorekorder Die Daten müssen in Echtzeit komprimiert werden für DivX und MP benötigen Sie dann einen Prozessor mit mehr als GHz Manche Programme nehmen auch direkt in MPEG oder MPEG auf meist deinterlaced und bei letzterem in nur durchschnittlicher Bildqualität Der Vorteil der AVI Videorekorder Sie können Ihre Aufnahmen abhängig vom verwendeten Kompressionsalgorithmus z B DV oder MJPEG auch in sehr hoher Qualität sichern und meist bildgenau schneiden um z B Werbeblöcke zu entfernen verbrauchen dann aber auch viel mehr Platz auf der Festplatte bei DV und MJPEG ca bis MByte s MPEG in DVD Qualität fällt mit MByte s fällt dagegen moderat aus Wollen Sie wirklich störungsfreie Aufnahmen und einfache Bedienung kommen Sie um eine PVR Lösung wie sie z B Dazzle mit tv me Hauppauge mit PVR PVR und Vidac mit der VMagic Reihe im Programm haben nicht herum Aufgezeichnet wird in MPEG oder MPEG Einstellungsprofile für S VCD und DVD werden meist mitgeliefert Vorteil der tv me und PVR sind die integrierten TVAusgänge durch die Sie höchste Qualität auch auf dem Fernseher bekommen sofern Sie keine Matrox Grafikkarte haben und das TVProgramm das Bild nur deinterlaced ausgibt wie es leider z B bei Intervideos WinDVR oder Cyberlinks PowerVCR der Fall ist Wollen Sie höchste Qualität ohne Sync Probleme kommen auch Analog zu DV Konverter in Frage wie die Dazzle Hollywood DV Bridge Terratec Cameo Convert oder Canopus ADVC

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.