ACPI und Co...

ACPI

Egal ob Du Windows mit oder ohne ACPI Unterstützung Advanced Configuration Power Interface installierst bei vielen Mainboards funktioniert die wichtige Suspend to Disk Funktion nicht Hier ist der Übeltäter schnell gefunden Zum einen unterstützt die Erstausgabe von Windows die Funktion Suspend to Disk noch nicht korrekt zusätzlich sind viele Komponenten wie Grafikkarten Netzwerk oder ISDN Karten noch nicht ACPI kompatibel Auch mit der neuen Ausgabe von Windows der Second Edition gibt es Ärger auch dann wenn alle Komponenten den ACPI Standard unterstützen Hier installiert Windows den ACPI Support nicht automatisch auch wenn ein ACPI BIOS erkannt wird Hier solltest Du Windows mit der Option setup pj installieren nicht gerade angenehm vor allem wenn man dann sämtliche Anwendungen neu installieren darf Wesentlich komfortabler ist somit der Registry Eingriff im Ast HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Current Version\Detect Dort erzeugst Du einen neuen Eintrag mit der Bezeichnung ACPIOption DWORD und setzt den entsprechenden Wert auf Anschlie end öffnest Du den Hardwaremanger von Windows und startest die automatische Hardwareerkennung ACPI sollte nun gefunden und installiert werden Nach dem Neustart stehen alle ACPI relevanten Geräte zur Verfügung Bevor Du Dir diese Arbeit machst Wie erkennst Du ob Dein Mainboard ACPI unterstützt Welche Modis werden schon heute unterstützt Folgende Optionen werden jetzt bzw in naher Zukunft in Sachen ACPI und Windows für Dich relevant sein Suspend to Disk STD Suspend to RAM STR Suspend to RAM ist und wird in der nächsten Zeit für Dich keine Rolle spielen da für STR eine Hardwareunterstützung notwendig sein wird da der RAM Speicher bei abgeschaltetem Rechner mit Standby Spannung versorgt werden mu Die meisten ACPI fähigen Motherboards unterstützen kein Suspend to RAM erkundige Dich also vor dem Kauf falls Du darauf Wert legst Ob Dein Mainboard bzw das BIOS ACPI unterstützt hängt von der BIOS Version und vom Chipsatz ab Die Mehrzahl der aktuellen Mainboards besitzt ein ACPI BIOS dies lä t sich auch nachträglich per BIOS Update einhauchen Gerätemanager Systemkomponenten Unterstützung für Advanced Powermanagement Hier kannst Du die Verwendung der APM Version erzwingen wenn Dein Board nur diese beherrscht und Windows deshalb Ärger macht

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.