Festplatten - Fakten Tipps Tricks

Software-Update - der Anfang vom Ende…

Nach dem Firmware Update kann im zweiten Schritt das Software Update durchgeführt werden das Western Digital ebenfalls auf der Update Seite anbietet Das Update wird als sehr attraktiv verkauft Die Belastung des Rechners soll sich beim automatischen Hintergrund Backup enorm reduzieren und auch sonst gibt es diverse Optimierungen So was will man natürlich haben Also MByte runterladen Installation durchführen Die Aktualisierung auf die neue Version war halbwegs schnell erledigt Ein normaler Fortschrittsbalken bei dem man wei wie man dran ist scheint Western Digital nicht mehr für modern zu halten Stattdessen gibt es einen schicken Balken der hin und her wackelt Und wenn das Gewackel vorbei ist dann ist es halt erledigt in meinem Fall trotz schneller Kiste nach einer geschätzten viertelsen Ewigkeit Der Dialog sagte dann abgeschlossen und es sah theoretisch gut aus Praktisch war die SmartWare Anwendung danach auf dem Rechner einfach verschwunden sie existierte im Startmenü und auch in der Taskleiste einfach nicht mehr Es gelang mir ums Verrecken nicht SmartWare in aktueller Version zu installieren Die alte Version die mit der Platte ausgeliefert wurde lie sich zwar wieder aktualisieren beim Aktualisierungsversuch verschwand alles aber wieder restlos und kommentarlos Es gibt einen Punkt da reicht es Der war an dieser Stelle erreicht Von einer externen Festplatte erwarte ich mir dass ich sie anschlie e und dass sie funktioniert Und wenn ich schon für eine tolle automatische Backup Lösung ein paar Scheine drauflege dann will ich die haben ohne dafür Stunden verplempern zu müssen Während dem Rumprobieren musste ich zudem noch weitere negative Erfahrungen mit der Western Digital My Book Elite sammeln

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.