Windows 7

PRAXIS: Windows 7's versteckte  Methoden - Rezepte contra Stress

Bereits der Umstieg von XP zu Vista war für viele hart, zu vieles musste neu entdeckt oder überhaupt wieder gefunden werden. Der Sprung von XP zu Windows 7 ist noch brutaler. Und auch wer von Vista zu Windows 7 "aufsteigt" wird sich ärgern, dass vieles an neue Stellen gepackt oder komplett abgeschafft wurde. Dieser Beitrag hilft alte Methoden schnell zu finden und Nerven zu sparen.

Bei Windows 7 hatte Microsoft eine der gleichen Zielsetzungen, wie schon bei allen früheren Windows-Versionen: alles muss einfacher, die Produktivität gesteigert werden. Man muss sich an dieser Stelle darüber klar werden, dass Microsoft sich auch an - pardon - "Volltrotteln" orientiert. Viele erfahrene PC-Anwender können sich kaum vorstellen, dass heute viele Leute an Computern hocken, die bereits an den einfachsten Dingen verzweifeln.

Beispielsweise daran, eine Datei zu speichern und sie am nächsten Tag wieder zu finden. Auf der anderen Seite gibt es zig Profis, die sicher keinen Sekundenbruchteil drüber grübeln müssen, was beispielsweise ein "Dateisystem" ist. Profis wollen schnell ans Ziel und nicht ewig rumklicken. Einsteiger brauchen einen "langen Weg", bei dem jeder nötige Schritt im Klartext erklärt wird.

Ein perfektes Betriebssystem wird allen Anwenderklassen gerecht. Das erfordert für Betriebssystem-Entwickler einen Spagat, der nicht zu bewerkstelligen ist. Egal was sie tun, irgendwie geht es immer in die Hose.

Erfreulich: Viele alte beliebte Dinge und Mechanismen, sind bei Windows 7 immer noch vorhanden, aber standardmäßig nicht aktiviert.

Ärgerlich: Diverse alte beliebte Dinge und Mechanismen wurden schlichtweg abgeschafft. Oder: selbst ein Profi kommt ums Verrecken nicht von alleine drauf, wo sie stecken.

Manche Dinge bei Windows 7 sind einfach da, man muss halt wissen, dass es sie gibt. So können ISO-Image-Dateien beispielsweise jetzt einfach per "Doppelklick" gebrannt werden.

Zur Sache…

Kommentare zu diesem Artikel (3)

presla
Einiges war für mich sehr lehrreich MfG Presla
Conqueror
Und wieder steht kein Datum dabei, aber ich gehe von alten Kamellen aus, wo jede PC Zeitschrift schon längst mehrmals durchs Dorf getrieben hatte. Für Dummies am PC eventuell noch interessant.......
Michael Nickles
Hallo Conqueror, es handelt sich hier um Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7. Der Beitrag ist "zeitlos" und für Leute gedacht, die mit Windows 7 arbeiten. Ich denke, das ist auch ohne Angabe eines Datums erkennbar. Grüße, Mike

Artikel kommentieren