Emule, Bittorrent und Co

Exeem Praxisergebnisse - lohnt sich’s?

Bei Einführung von Exeem Anfang war es so dass das System es in Sachen Datenmasse noch nicht mit Emule aufnehmen kann Die Film Musik Auswahl war deutlich geringer allerdings schon recht gut Aktuelle Dinge waren in Exeem allerdings sehr schnell verfügbar Zum Ende hin ist Exeem schon recht ordentlich gewachsen Beim ersten Kontakt begeisterte die Unkompliziertheit des Systems sind die Ports freigeschaltet oder ist keine Firewall vorhanden dann geht es ruckzuck zur Sache Bereits kurz nach Start eines Downloads legt Exeem los und saugt pro Datei mit hoher Speed von gut Kbit s Und das auch dann wenn nur wenige Dateien gleichzeitig gesaugt werden Es wird also ruckzuck eine sehr hohe Gesamtdownloadrate erzielt Emule kann da nicht mithalten kommt nur durch richtiges Vorgehen und Tricks auf Highspeed Die Programmoberfläche von Exeem ähnelt jener der anderen P P Systeme ist sehr schlicht gehalten und mehr oder weniger selbsterklärend Sehr angenehm ist die Tatsache dass Exeem nur soviel Speicherkapazität belegt wie von einer Datei tatsächlich downgeloadet sind Emule reserviert sich immer den kompletten Platz von Anfang an In der Exeem Betaversion störte leider dass es keinen wirklich bequemen Vorschaumeachanismus gibt Wird eine Datei namens video avi runtergeladen und es sind MByte von ihr fertig dann findet sich im Exeem Downloadverzeichnis eine MByte grosse Datei namens video avi Im Glücksfall lässt sich diese Datei mit einem Freeware Player wie VLC Videolan Client öffnen so bequem wie bei Emule klappt das allerdings nicht da Exeem nicht anzeigt ob eine Datei fit für eine Vorschau ist In Sachen Anonymität gilt Dank Exeem braucht es keine WWW Seiten mit Torrent Links mehr deren Betreiber bangen müssen verklagt zu werden Für Exeem Nutzer gilt allerdings Es wird nicht mehr oder weniger Anonymität als bei anderen Filesharingsystemen geboten Also Wer illegale Dinge tut dem muss klar sein dass er geschnappt werden kann So oder so Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sich das serverlose Bittorrent wie es mit Exeem Realität wird durchsetzen Wer mag kann Exeem auch mühelos gleichzeitig mit Emule oder einem anderen P P System auf dem gleichen Rechner betreiben

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.