Weg mit schwarzen Rändern...

ATI-Ausgang optimieren – geheime Schalter

Der Erstblick auf das TV Bild das die meisten ATI Karten mit TV Ausgang rausbringen ist in der Regel deprimierend Das Bild hat am TV fette schwarze Ränder und es gibt keinerlei Einstellmöglichleiten Aber Bei nahezu allen ATI Grafikkarten mit TV Ausgang wirkt ein hei er Trick Der basiert auf der Tatsache dass nahezu alle TV Outs bei ATI den Overscan Modus beherrschen Leider ist die Aktivierung dieses Overscan Modus im Grafikkarten Einstelldialog von ATI standardmä ig meist deaktiviert Das lässt sich ändern Unter Windows XP erledigst Du die Sache am besten mit diesem Freeware Tool Mit dem Freeware Tool Rage D Tweak lässt sich der Overscan Modus bei ATI Karten freischalten Unter Windows SE ME geht s auch ohne Tool bequem in der Registry Ein kleiner Registry Eintrag macht im ATI Grafikdialog die Overscan Option sichtbar Relevant ist dieser Registry Ast HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ATI Technologies\Driver \dal\ Hier muss folgender neuer Dword Eintrag rein tvenableoverscan Und dieser Eintrag kriegt den Wert Nach Neustart von Windows ist bei den erweiterten Grafikkarteneinstellungen der Overscan Schalter vorhanden Hinweis Unter XP sind die nötigen Registry Äste nur verzwickt zu finden deshalb besser Tool verwenden Bei Aktivieren von Overscan wird der TV Bildschirm randlos gefüllt eine Feineinstellung von Grö e und Bildposition ist bei aktivem Overscan nicht möglich ATI führt je nach Grafikkarte einen recht gro en Overscan durch es wird also einiges vom Bildrand weggeschnitten Im Fall von Vollbildwiedergabe von Video oder DVD spielt das allerdings keine gro e Rolle Optimale TV Darstellung setzt leider auch bei ATI meist voraus dass auch der PC Monitor mit Hz betrieben oder abgeschaltet wird

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.