Bild

Abmahnanwälte ausgetrickst

Emule sicherer machen - die KAD-Methode

Musik, Spielfilme, Software, Sex - im Internet gibt's alles. Quasi umsonst. Der billigste, größte und vor allem gefährlichste Selbstbedienungsladen der Welt lädt ein. Die beliebte Tauschbörse Emule ist allerdings eine riskante Sache geworden und schon längst die Lieblingsspielwiese der Abmahnanwälte. Wer Emule nutzt, der sollte es wenigstens richtig machen um Risiken zu minimieren. Dabei hilft die so genannte KAD-Methode. Dieser Schwerpunkt erklärt alles klipp und klar.
Alle SchwerpunkteArtikel-ÜbersichtTipps und Tricks Übersicht