Windows XP 25.844 Themen, 127.437 Beiträge

Fehlende Rechte obwohl als Administrator angemeldet???

Supersonicator / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
ich hab ein Problem. Habe gestern den Rechner von meinem Bruder komplett neu installiert mit Windows XP, mit NTFS und 3 Benutzern. Danach gings dann ans installieren der Treiber.............und natürlich gings gleich schief, obwohl ich als User der Administrator-Gruppe angemeldet war.

Konkret geht es um den Treiber des HP-Kombi-Geräts (also ein Drucker/Scanner/Kopierer). Es kam dann eine Meldung, die die ganzen Systemvoraussetzungen zeigt...........und da war ein rotes Kreuz bei Administrator-Rechten, obwohl ich wie gesagt, als Administrator angemeldet war und ich auch normale Programme installieren konnte.

Im abgesicherten Modus hab ichs dann auch probiert........da taucht dann auch der Admin-Zugang auf, den ich bei der Installation erstellt habe. Mit dem würde es auch gehen, den Druckertreiber zu installieren. Aber da meckert er dann wegen der Farbtiefe rum.

Leider ist dieser Admin-Zugang aber nicht wählbar, wenn ich normal boote............

Kann mir jemand sagen, welches Recht ich konkret einstellen muß, um den Treiber zu installieren bzw wie ich den Admin-Zugang aus dem abgesicherten Modus auch im normalen Modus anwählen kann?

Jürgen

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-xp/2004/fehlende-rechte-obwohl-als-administrator-angemeldet-537736759.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Grossadministrator Supersonicator

„Fehlende Rechte obwohl als Administrator angemeldet???“

Optionen

Leider ist dieser Admin-Zugang aber nicht wählbar, wenn ich normal boote............

Doch! 2x strg-alt-entf drücken, oder mit Microsofts Tweakui die dauerhafte Anzeige dieses Zugangs einstellen

bei Antwort benachrichtigen