Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Win95 mit 2 Hardwarekonfigurationen

Dirk Middendorf / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe kürzlich eine Netzwerkkarte erworben, deren IRQ sich zwar prinzipiell
umstellen läßt, aus irgendeinem Grund geht das aber bei mir nicht. Der IRQ ist
also auf Werkseinstellung, die ist 3 (bescheuert, aber wahr). IRQ 3 wird aber
von COM2 benutzt, an dem mein Modem hängt. Momentan habe ich dieses Problem
so gelöst, daß ich zwei Hardwarekonfigurationen gemacht habe, eine mit Modem und
ohne Netzwerkkarte, eine umgekehrt. Bei jedem Starten fragt Win95, welche
ich haben will. Das ist lästig, eine andere Karte will ich aber nicht kaufen,
da diese im Grunde funktioniert, nur der IRQ läßt sich nicht ändern. Wie kann
ich Win95 trotzdem so konfigurieren, daß COM2 und die Netzwerkkarte trotzdem
nebeneinander laufen, ich aber nicht bei jedem Booten von Hand auswählen muß,
welche Konfiguration ich habe?
Replies bitte per email an mich, ich lese diese Gruppe nicht so regelmäßig - danke!
Seeya,
Dirk (Dirk Middendorf)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/win95-mit-2-hardwarekonfigurationen-1297.html 0 3 von 5