Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Win95 bootet zu langsam

andreas schiebel / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

hi
schon wieder eine frage.
habe mir mal die bootlog angeschaut, weil ich immer eine ewigkeit einen schwarzen bildschirm zwischen den startlogos habe und ich endlich mal wissen will was er da alles laed.
nun habe ich einige failed meldungen gefunden.
dateien/treiber failed: ndis2sup.vxd, vserver.vxd, vshare (ist gar nicht als datei vorhanden auf der festplatte.
und dann noch deviceinit= Vgart und vpowerd (was bedeutet init in diesem fall)
kann mir einer erklaeren was er da nicht mag oder besser noch wo finde ich in der registry die veranlassung, das er dies treiber, vorallem das bloede vshare laden soll.
danke schon mal
andreas schiebel
(andreas schiebel)

Antwort:
Sorry, daß ich hier (wieder einmal) nicht hilfreich sein kann. Ich habe das gleiche Problem und wäre für eine Antwort dankbar. Um die in der bootlog.txt-Datei als "load failed" aufgeführten Dateien solltest Du Dir IMHO keine Sorgen machen. Die werden (seltsamerweise) nie geladen (jedenfalls bei mirn icht!).
Gabi
(Gabi D.)

Antwort:
In der Microsoft Knowledge Base unter Article ID: Q127970 wird alles beantwortet.
(Armin)

Antwort:
Ich auch, viel zu langsames booten. Und den Verweis auf Microsoft ID xxx verstehe ich auch nicht.
mfg
Ansgar
(Ansgar Mertens)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/win95-bootet-zu-langsam-1449.html 0 3 von 5