Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

W95- Start nur im protected modus möglich

Bernd Barofzky / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach der Installation von W95 auf einer "leeren" Platte war der Neustart nur im abgesicherten Modus möglich. Vorhergehende Fehlermeldung: "Beim Initialisieren des Geräts SHELL konnte die Datei KRNL386.exe nicht gefunden oder geladen werden". Inzwischen läuft das Sytem, aber nur schleppend. Dazu mußte ich im Dateisystem/ Fehlerbehebung den 32-Bit Datenträgertreiber für den protected Modus deaktivieren. Ist eventuell der Festplattenkontroller das Problem?
Mein System:
486DX2-80, 20MB Speicher, VLB- Bus mit Kombikarte (Grafik [Cirrus Logik 5426]/ Kontroller), 2 Festplatten (Master/ Slave), CD-Rom an eigener Karte am Sekundary Port. (Bernd Barofzky)

Antwort:
Das riecht eigentlich nach einer fehlerhaften W95-Installation.
Besorge dir das Update der Kernel.exe (etwa KRNLTOY!.EXE),
dann müßte dein Problem gelöst sein. Welches Windows hast du
eigentlich? A oder B?
(Egbert M. Reinhold)

Antwort:
Ich weiß zwar nicht, wie aktuell das Update sein muß, die Windows- Version lautet jedenfalls auf 4.00.950 B und ist meiner Meinung nach "relativ" neu. Die Installation habe aber einige Male in verschiedenster Weise wiederholt, aber das Ergebnis war stets das gleiche. Inzwischen habe ich sogar einen anderen VL- Kontroller und die allermöglichsten BIOS- Einstellungen ausprobiert- Ohne Resultat.
Tatsache ist: Ohne ein "32- Bit- Windows95" kann ich gleich wieder das gute, alte (zu alt für meine Anwendungsfälle), aber lahme 3.11-er aufspielen.
Wo krieg' ich das Update, das du meinst, überhaupt her?
Mercy für die Antwort und beste Grüße!
(Bernd Barofzky)

Antwort:
Ich habe heute das Kernel- Update von Microsoft installiert, hat allerdings gar nix gebracht. Die Fehlermeldung im "normalen" Startmodus bleibt die Gleiche. Die "Powertoys"- Datei hab' ich mir übrigens runtergeladen, allerdings weiß ich nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Kannst du mir nicht nochmal einen Tip geben? Im voraus Besten Dank.
(Bernd Barofzky)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/w95-start-nur-im-protected-modus-moeglich-942.html 0 3 von 5
Egbert M. Reinhold Bernd Barofzky

„W95- Start nur im protected modus möglich“

Optionen

Das riecht eigentlich nach einer fehlerhaften W95-Installation.
Besorge dir das Update der Kernel.exe (etwa KRNLTOY!.EXE),
dann müßte dein Problem gelöst sein. Welches Windows hast du
eigentlich? A oder B?
(Egbert M. Reinhold)

Bernd Barofzky Egbert M. Reinhold

„W95- Start nur im protected modus möglich“

Optionen

Ich weiß zwar nicht, wie aktuell das Update sein muß, die Windows- Version lautet jedenfalls auf 4.00.950 B und ist meiner Meinung nach "relativ" neu. Die Installation habe aber einige Male in verschiedenster Weise wiederholt, aber das Ergebnis war stets das gleiche. Inzwischen habe ich sogar einen anderen VL- Kontroller und die allermöglichsten BIOS- Einstellungen ausprobiert- Ohne Resultat.
Tatsache ist: Ohne ein "32- Bit- Windows95" kann ich gleich wieder das gute, alte (zu alt für meine Anwendungsfälle), aber lahme 3.11-er aufspielen.
Wo krieg' ich das Update, das du meinst, überhaupt her?
Mercy für die Antwort und beste Grüße!
(Bernd Barofzky)

Bernd Barofzky

Nachtrag zu: „W95- Start nur im protected modus möglich“

Optionen

Ich habe heute das Kernel- Update von Microsoft installiert, hat allerdings gar nix gebracht. Die Fehlermeldung im "normalen" Startmodus bleibt die Gleiche. Die "Powertoys"- Datei hab' ich mir übrigens runtergeladen, allerdings weiß ich nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Kannst du mir nicht nochmal einen Tip geben? Im voraus Besten Dank.
(Bernd Barofzky)