Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Systemressourcen

Valentino Wenner / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mein System frish Installiert:
Windows 95, Office 97, Internet Explorer 4.0, Norton AntiVirus.
...nichts wildes.
Die Hardware: Intel Motherboard HX, Pentium 166 MMX,
Quantum Fireball 2.1GB, Toshiba CD-ROM 16x, Iomega ZIP 10MB intern.
Vorwiegend arbeite ich mit W95 Explorer, Word, Excel (meistens gleich-
zeitig offen).
Zur Zeit stürzt mein PC im Schnitt ein mal pro Tag ab mangels System-
ressource. Ich habe öfters beobachtet, dass auch wenn alle Anwendungen
geschlossen worden sind, gerne die Systemressourcen unter 50% zu liegen kommen.
An was kann das liegen, bzw. was kann ich unternehmen um eine höhere
Systemstabilität zu erreichen?
Ich freue mich auf eine Antwort.
Tschüss Valentino (Valentino Wenner)

Antwort:
Nichts Wildes?
Du hast den Internet Explorer 4.0 drauf - das ist ein Killer was die Systemstabilität anbelangt.
Auch ein aktiver Virenscanner wie der von Norton kann der Grund für den Zusammenbruch sein!
Deinstalliere beides testweise und sag Bescheid ob dann immer noch der Systemresourcen-Crash auftritt.
(Michael Nickles)

Antwort:
Du hast nichts über Deinen Arbeitsspeicher gesagt. Wieviel MB RAM hast Du denn?
Gabi
(Gabi D.)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/systemressourcen-1683.html 0 3 von 5
Michael Nickles Valentino Wenner

„Systemressourcen“

Optionen

Nichts Wildes?
Du hast den Internet Explorer 4.0 drauf - das ist ein Killer was die Systemstabilität anbelangt.
Auch ein aktiver Virenscanner wie der von Norton kann der Grund für den Zusammenbruch sein!
Deinstalliere beides testweise und sag Bescheid ob dann immer noch der Systemresourcen-Crash auftritt.
(Michael Nickles)

Gabi D. Valentino Wenner

„Systemressourcen“

Optionen

Du hast nichts über Deinen Arbeitsspeicher gesagt. Wieviel MB RAM hast Du denn?
Gabi
(Gabi D.)