Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Probleme mit ChangeCp

André Caspari / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Da ich keine DOS-Treiber unter W95 benötige, habe ich Autoexec.bat und Config.sys komplett gelöscht. Anschließend wollte ich mit ChangeCp die Codepageeinstellungen patchen, um nicht jedesmal den Tastaturtreiber laden zu müssen. Jetzt habe ich aber folgendes Problem:
Starte ich ChangeCp (unter Windows95a mit SP1), wird laut Programm die Codepage zwar auf 437 umgestellt (was auch bei erneutem Aufruf von ChangeCp als Default angezeigt wird), die Tastaturbelegung ist jedoch weiterhin amerikanisch.
Wenn jemand eine Idee zur Lösung des Problems hätte, wäre mir sehr geholfen. Danke im voraus!
(André Caspari)

Antwort:
Du mußt Changecp und seine Unterverzeichnisse auf die Festplatte kopieren und dort ausführen - nicht von der Windows 95 CD direkt!
(Michael Nickles)

Antwort:
Hi Michael,
dazu kann ich nur sagen: hab ich gemacht, ich hab auch den Schreibschutz raus, dieses Argument zieht also auch nicht. Welche Möglichkeit kommt noch in Betracht?
CU, Dominik
(Dominik Schlereth)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/probleme-mit-changecp-1736.html 0 3 von 5
Michael Nickles André Caspari

„Probleme mit ChangeCp“

Optionen

Du mußt Changecp und seine Unterverzeichnisse auf die Festplatte kopieren und dort ausführen - nicht von der Windows 95 CD direkt!
(Michael Nickles)

Dominik Schlereth Michael Nickles

„Probleme mit ChangeCp“

Optionen

Hi Michael,
dazu kann ich nur sagen: hab ich gemacht, ich hab auch den Schreibschutz raus, dieses Argument zieht also auch nicht. Welche Möglichkeit kommt noch in Betracht?
CU, Dominik
(Dominik Schlereth)