Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

NT-Installation teilweise zerschossen

Matthias Merz / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
folgendes Problem:
Ich habe gestern Symantec WinFAX Pro 8.0 trial sowie die MS PowerToys unter NT4.0 WS installiert;
nach Installation von WinFAX Neustart alles OK, nach PowerToys Installation kein Neustart, PC abgeschaltet, heute morgen eingeschaltet: fast nichts geht mehr.
sofort beim Systemstart kommen diverse Meldungen überfehlgeschlagene Dienstestarts (Zugriffsfehler).
Nach der Deinstallation von WinFAX wars schon besser aber immer noch ist das System voller Fehlermeldungen und alle möglichen Systemdienste stürzen ab.
Dann habe ich dir Recovery von der Installations-CD probiert, der überprüft die Platte, meldet, daß er einen Fehler korrigiert hat und neu starten muß. Beim nächsten Versoch genau das gleiche; keine Chance.
Die Fehlermeldungen im Betrieb sind u.a.:
Messagebox beim Scließen der Ereignisanzeige (u.a. Programme): Anweisung 0x77f7cadf verweist aud Speicher in 0x00000018 "read" konnte nich durchgeführt werden.
Messagebox beim Ändern der Netzwerkbindungen: Anwendung 0x77f7cadf verweist auf Speicher in 0x00000018 "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.
und ähnliches
DrWatson32: SPOOLSS.exe Ausnahme: Zugriffsverletzung 0xc0000005 Adresse 0x77f7cc66
DrWatson32: Services.exe Ausnahme 0x000006be Adresse 0x77e1fc31
DrWatson32: TCPSVCS.exe Ausnahme Zugriffsverletzung 0xc0000005 Adresse 0x77f7cc66

kann mir Irgendwer helfen? Ich möchte eigentlich nicht NT inkl. aller Programme neu installieren.
Danke schonmal im Voraus. (Matthias Merz)

Antwort:
mit recovery disketten booten; last known good konfiguration drueberfahren; ersatz aller systemdateien fahren; dann sollte es wieder gehen.
WM_GOODLUCK
thomas
(Thomas Woelfer)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/nt-installation-teilweise-zerschossen-2064.html 0 3 von 5
thomas woelfer Matthias Merz

„NT-Installation teilweise zerschossen“

Optionen

mit recovery disketten booten; last known good konfiguration drueberfahren; ersatz aller systemdateien fahren; dann sollte es wieder gehen.
WM_GOODLUCK
thomas
(Thomas Woelfer)