Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

einträge in der registry löschen?

Markus / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo nochmal,
habe da noch ne Frage: Unter CleenSweep 3.0 kann man mit dem
Registrierungsexperten auch anzeigen lassen, welche Programme
wo welche Einträge haben.
Jetzt meine Frage: Kann ich Einträge von nicht mehr installierten
Programmen einfach löschen? Ich habe nämlich das Problem, daß
ich den OnlineCounter 97 drauf hatte und dann OnlineCounter98
überinstalliert habe. Ich habe also je einen Eintrag vom 97er
und 98er. Teilen sich diese nun die Registryeinträge , oder hat
jedes Programm seine eigenen?
(Markus )

Antwort:
bei sauber programmierten programmen sollte jedes programm seinen eigenen ast in der registry haben. versuchsweise kannst du den betrofenen ast erst mal exportieren und dann loeschen. wenn du danach feststellst das irgendwas nicht mehr geht kannst du den zuvor exportierten ast wieder importieren.
WM_L8R
thomas
(Thomas Woelfer)

Antwort:
HI
Du solltest regelmäßig dein System z,B. mit ERU sichern, dann kannst Du nach
belieben löschen und wiederherstellen.
Weitere Tips auf meiner Homepage:
http://www.bnla.baynet.de/bnla01/members/PeterQuast/
PQ
(PQ)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/eintraege-in-der-registry-loeschen-2388.html 0 3 von 5
thomas woelfer Markus

„einträge in der registry löschen?“

Optionen

bei sauber programmierten programmen sollte jedes programm seinen eigenen ast in der registry haben. versuchsweise kannst du den betrofenen ast erst mal exportieren und dann loeschen. wenn du danach feststellst das irgendwas nicht mehr geht kannst du den zuvor exportierten ast wieder importieren.
WM_L8R
thomas
(Thomas Woelfer)

PQ Markus

„einträge in der registry löschen?“

Optionen

HI
Du solltest regelmäßig dein System z,B. mit ERU sichern, dann kannst Du nach
belieben löschen und wiederherstellen.
Weitere Tips auf meiner Homepage:
http://www.bnla.baynet.de/bnla01/members/PeterQuast/
PQ
(PQ)