Windows 7 4.243 Themen, 40.476 Beiträge

fehler 80070002 und nu ???

cerotikus / 29 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo win 7 user,

seit 3 Wochen will ich ein upgrade auf win 10 machen und bekomme immer die fehlernmeldung 80070002. ich bin dann auf die seite von Microsoft gegangen und habe dann ALLE vorschläge nachvollzogen.

Ergebnis = Null

ich könnte zwar ein älteres Image zurückspielen, aber ich will ein neues upgrade aufspielen.

hat jemand eine Idee was ich hier machen könnte ???

MFG

cerotikus

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-7/2016/fehler-80070002-und-nu-539164476.html 0 3 von 5
Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 cerotikus

„fehler 80070002 und nu ???“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
cerotikus Alpha13

„https://support.microsoft.com/de-de/kb/910336 Wirklich all das gemacht?“

Optionen

Jaaaaaaaaaaaa,

einen punkt nach dem anderen abgewickelt und dann den rechner neu gestartet so wie angegeben.

aber nichts geschah- nach jedem Neustart kam die gleiche fehlermedlung.

MFG

cerotikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 cerotikus

„Jaaaaaaaaaaaa, einen punkt nach dem anderen abgewickelt und dann den rechner neu gestartet so wie angegeben. aber nichts ...“

Optionen

Dann ist da Image zurück spielen angesagt!!!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Alpha13

„Dann ist da Image zurück spielen angesagt!!!“

Optionen
Dann ist da Image zurück spielen angesagt!!!

Tara, tara...

Du willst doch immer soooo schlau sein, ist Dir schon einmal in den Sinn gekommen, die Images könnten den selben Fehler enthalten?

Windows hat irgendwo Scheiß gebaut, den selbst Microsoft nicht verlässlich fixen kann.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 cerotikus

„Jaaaaaaaaaaaa, einen punkt nach dem anderen abgewickelt und dann den rechner neu gestartet so wie angegeben. aber nichts ...“

Optionen

Hi,

wie willst Du denn das Upgrade durchführen?

Sollte das über die Updatefunktion nicht klappen, könntest Du Win10 auch herunterladen und das Upgrade von Hand anstoßen.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Das schreibt Dir das Tool auf einen USB-Stick. Von dem bootest Du jedoch nicht, sondern startest einfach auf dem Stick die Setup.exe.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
cerotikus giana0212

„Hi, wie willst Du denn das Upgrade durchführen? Sollte das über die Updatefunktion nicht klappen, könntest Du Win10 auch ...“

Optionen

hallo giana 0212,

ich hatte völlig vergessen, daß ich diese Datei auch noch habe. sei's drum heruntergeladen und ausgeführt.

das ging gut bis :  Es wird die Installationsbereitschaft geprüft.

Ein Problem ist aufgetreten.

Es konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr PC bereit ist, um die Installation von Windows 10 fortzusetzen.

Starten sie Setup neu.

auch hier derselbe fehler als wie bei einem normalem upgrade. ich verstehe hier nix mehr, zumal der rechner (Desktop) vor ein paar tagen von einer Firma online gründlichst gereinigt wurde.

auf meinem läppi läuft dagegen alles einwandfrei und fehlerlos.

ich werde wohl doch ein Image zurückspielen müssen. (sch....)

MFG

cerotikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 cerotikus

„hallo giana 0212, ich hatte völlig vergessen, daß ich diese Datei auch noch habe. sei s drum heruntergeladen und ...“

Optionen

Welche Firma reinigt Dir den Rechner online? Jetzt kriege ich gerade etwas Angst.

Mögliche Fehlerquellen:

Die Partition "systemreserviert" ist zu klein.

Auf Laufwerk c: ist nicht genug Platz.

Eine Software verhindert das Upgrade, hier kommen Virenscanner, Tuning-Tools oder Programme mit ähnlichen Funktionen infrage.

Dein Rechner besteht aus einem dieser seltenen Fälle von Hardware, die tatsächlich nicht unterstützt werden.

Eine Schadware ist aktiv.

Das System ist defekt.

Mit dieser Firma, hast Du das in Auftrag gegeben oder ist jemand an Dich herangetreten? In letzterem Fall würde ich eh alles platt machen und hinterher alle Passworte ändern.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
cerotikus giana0212

„Welche Firma reinigt Dir den Rechner online? Jetzt kriege ich gerade etwas Angst. Mögliche Fehlerquellen: Die Partition ...“

Optionen

hallo giana,

ich hatte mir das Programm "Driver Whiz" Ein Treiberprogramm gekauft ( in einem anderen thread empfohlen worden) und nach der Installation hatte ich viele fehler, darauf dort angerufen, dann hatte der Mitarbeiter mir gesagt und auf dem rechner gezeigt (remote) was das für fehler sind und wo sie zu sehen sind.

er sagte ich hätte sehr viele maleware, Trojaner und ähnliches, ich könnte aber eine Bereinigung (remote) durchführen lassen (Euro  79,99) günstigstes Angebot.ich weiß nicht was die da ca' 2,5 std gemacht haben, aber sie haben gearbeitet, danach waren die fehler beseitigt  (maleware und co.).

der upgrade fehler war vorher schon da undimmer noch.

MFG

cerotikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 cerotikus

„hallo giana, ich hatte mir das Programm Driver Whiz Ein Treiberprogramm gekauft in einem anderen thread empfohlen worden ...“

Optionen

Die haben Dich betrogen und abgezockt.

Und dadurch, daß jemand Anderes Zugang zu Deinem Rechner hatte, kannst Du dem nicht mehr trauen und demzufolge ist eine Neuinstallation angesagt.

Wenn Du Probleme mit dem Rechner hast, wieso lässt Du Dir in einem anderen Forum erst mal Geld abnehmen?

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
cerotikus giana0212

„Die haben Dich betrogen und abgezockt. Und dadurch, daß jemand Anderes Zugang zu Deinem Rechner hatte, kannst Du dem nicht ...“

Optionen

hallo giana 0212,

die Firma (Avangate Customer Service) wurde im netz als zuverlässig und reell besschrieben.

deshalb habe ich mich darauf eingelassen.

man lernt ja nie aus.Brüllend

MFG

cerotikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 cerotikus

„hallo giana 0212, die Firma Avangate Customer Service wurde im netz als zuverlässig und reell besschrieben. deshalb habe ...“

Optionen

http://www.hijackthis-forum.de/tipps-tricks/27959-malwarebytes-anti-malware-anleitung.html

+

http://anleitung.trojaner-board.de/adwcleaner-anleitung-browser-viren-entfernen_24

läßt man da laufen und wenn die beiden Tools viele böse Buben finden ist ne Windows Neuinstallation und absolut kein!!!  online Support angesagt!

Und "Driver Whiz" ist wie alle solche Tools meist für den Allerwertesten...

Doppelt abgezockt durch den Glaube an den Weihnachtsmann sagt man dazu!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 cerotikus

„hallo giana, ich hatte mir das Programm Driver Whiz Ein Treiberprogramm gekauft in einem anderen thread empfohlen worden ...“

Optionen

Du bist hier 9 Jahre dabei und dann nicht gleich von so nem Scheiß erzählen ist schon janz janz starker Tobak!!!

Da installiert man Windows neu oder spielt mindestens ein Image zurück und da gibts keine zwei Meinungen!!!

bei Antwort benachrichtigen
cerotikus Alpha13

„Du bist hier 9 Jahre dabei und dann nicht gleich von so nem Scheiß erzählen ist schon janz janz starker Tobak!!! Da ...“

Optionen

ja ja , hinterher ist man immer schlauer.

aber wenn man nur noch schei........auf dem rechner hat und keines der vorhandenen Programme kann das beheben, dann greift man schon mal zu solchen miteln.

alles neu installieren---- weißt du eigentlich wie lange das dauert ???

bei mir ca' 2,5 tage und dazu habe ich keine lust mehr.

MFG

cerotikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 cerotikus

„ja ja , hinterher ist man immer schlauer. aber wenn man nur noch schei........auf dem rechner hat und keines der ...“

Optionen

Nach meiner Erfahrung ist der User fast immer selbst Schuld, wenn sich bei Ihm viele Viren und Co eingenistet haben!

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Alpha13

„Nach meiner Erfahrung ist der User fast immer selbst Schuld, wenn sich bei Ihm viele Viren und Co eingenistet haben!“

Optionen

Nach meiner Erfahrung ist Dein Hinweis wenig hilfreich!

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 giana0212

„Nach meiner Erfahrung ist Dein Hinweis wenig hilfreich!“

Optionen

Die Wahrheit ist die Wahrheit und die Dummheit die Dummheit!

Und was Dummheit betrifft bist du auch ein "Künstler"...

bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz cerotikus

„ja ja , hinterher ist man immer schlauer. aber wenn man nur noch schei........auf dem rechner hat und keines der ...“

Optionen
alles neu installieren---- weißt du eigentlich wie lange das dauert ??? bei mir ca' 2,5 tage und dazu habe ich keine lust mehr.

Mit einem ordentlichen Backup-Programm hättest du innerhalb weniger Minuten wieder ein lauffähiges System. Alternativ könntest du es mal mit Linux probieren. Da bräuchtest du ebenfalls keine 2,5 Tage, sondern allenfalls 2,5 Stunden, um ein ordentliches System auf deinem Rechner zu haben - inklusive fast aller Standardprogramme, welche "Otto Normaluser" so braucht.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
cerotikus King-Heinz

„Mit einem ordentlichen Backup-Programm hättest du innerhalb weniger Minuten wieder ein lauffähiges System. Alternativ ...“

Optionen

danke für den tipp,

natürlich könnte ich ein älteres Image installieren, aber dann hätte ich wieder den gleichen mist wie hier vorher drauf. vielleicht mache ich es doch noch.ich arbeite mit ATI 2016.

von DOS 3.0 bis win10 bin ich bei MS.

ich wüßte nicht, warum ich zu Linux wechseln sollte, zumal viele mir liebgewonnene Programme dort nicht vorhanden sind. (ich rede nicht von spielen)

MFG

cerotikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz cerotikus

„danke für den tipp, natürlich könnte ich ein älteres Image installieren, aber dann hätte ich wieder den gleichen mist ...“

Optionen
zumal viele mir liebgewonnene Programme dort nicht vorhanden sind.

Tja, der Mensch ist ein Gewohnheitstier.... :-)

Allerdings ist es so, dass es für fast jedes Programm, welches unter Windows läuft, auch eine Alternative unter Linux gibt. Man muss die Programme nur kennen. Ich benutze Linux mittlerweile seit mehr als 10 Jahren und ich habe bisher nichts vemisst.

Wo es keine Alternative für gibt, dafür habe ich eine virtuelle Maschine mit WinXP. Ich habe hier noch "echtes" ISDN, dafür läuft bei mir eine Telefonanlage, welche WinXP benötigt, damit ich diese meinen Wünschen entsprechend einstellen kann - selbst unter Win7 läuft die Software für diese Anlage nicht.

Hier kannst du dir mal ein Bild machen, wie viele Progrämmchen es etwa für Linux mittlerweile gibt: http://alternativeto.net/platform/linux/ 

Da ist für jeden Verwendungszweck was dabei (schau dir die Liste auf der rechten Seite "All Categories" an)! Die dort aufgelisteten Programme sind selbstverständlich zu 99,9% in deutscher Sprache, auch wenn die Seite englisch ist.

Und komme mir nun nicht mit dem Argument, dass du zu alt dafür bist, um umzulernen oder dich zumindest testweise mal mit Linux zu beschäftigen. Ich bin selber mittlerweile 70 Lenze jung - Nickles ist ja inzwischen zu einem "Club alter Männer" geworden - und habe keinerlei Probleme mit dem System.....  :-))

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 King-Heinz

„Tja, der Mensch ist ein Gewohnheitstier.... :- Allerdings ist es so, dass es für fast jedes Programm, welches unter ...“

Optionen
Allerdings ist es so, dass es für fast jedes Programm, welches unter Windows läuft, auch eine Alternative unter Linux gibt.

Nunja...

Nachdem ich meinen Laden vor einigen Jahren brutalst möglich mit einigen Kumpels über Weihnachten+Sylvester höchst erfolgreich auf Linux hatte, kamen sofort die Beschwerden der Leute, die damit zu arbeiten hatten.

Argument: Mit (seinerzeit) Openoffice kann ich nicht arbeiten.

Das ist ja i.O. 

Wenn eine Tippse nur mit MS arbeiten kann, sehe ich ein Problem.

Achja, die geraubkopierte Version von Adobe Photoshop  geht nicht .

bei Antwort benachrichtigen
cerotikus King-Heinz

„Tja, der Mensch ist ein Gewohnheitstier.... :- Allerdings ist es so, dass es für fast jedes Programm, welches unter ...“

Optionen

ich hatte vor vielen monden mir mal eine Linux Version gekauft. ich glaube es war open suse vers.8

ich hatte sie damals für ca. 30 DM gekauft. ich muß gestehen, daß ich damit nicht klar gekommen bin, und war froh das ich mir nicht damals die aufwendigere und umfangreichere Version für ca. 80 DM gekauft hatte.

wie gesagt, ich bin Windows fan und bleibe auch dabei.

trotzdem danke für deinen beitrag.

MFG

cerotikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
zucchero cerotikus

„ich hatte vor vielen monden mir mal eine Linux Version gekauft. ich glaube es war open suse vers.8 ich hatte sie damals ...“

Optionen

Vor vielen Monden ist besonders bei Linux eine verdammt lange Zeit. Und kaufen hat man es nie gemusst. Allein Datenträger und Handbücher kosten ihr Geld.Ein aktuelles Linux kann man sich kostenlos runterladen und auf CD/DVD/USB-Stick kopieren und von da aus installieren.

Seit mind. 5 Jahren kann man Linux für den unbedarften Privatanwender uneingeschränkt empfehlen. Windows kann man seit Version 8 nicht mehr empfehlen. Win 8.1 und Win10 machen es nicht besser.  

Kaum macht man´s richtig- schon klappt´s ;-)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 cerotikus

„ich hatte vor vielen monden mir mal eine Linux Version gekauft. ich glaube es war open suse vers.8 ich hatte sie damals ...“

Optionen
ch bin Windows fan und bleibe auch dabei.
ich glaube es war open suse vers.8

War seinerzeit richtig.

Wer nicht mehr lernen mag, ist alt.

Ich bin ein wenig über sechzich. ......

Gerade habe ich meine Geräte auf Arch Linux umgebaut.

Ist nichts für alte Leute.

bei Antwort benachrichtigen
lexlegis cerotikus

„ja ja , hinterher ist man immer schlauer. aber wenn man nur noch schei........auf dem rechner hat und keines der ...“

Optionen
alles neu installieren---- weißt du eigentlich wie lange das dauert ???

Das sind so Aussagen, da fragt man sich echt, meint der das ernst oder tut er nur so?

Ne, wirklich. Da fällt mir nichts mehr zu ein. Die User sind selbst schuld, dass die ganzen Bots und Malware weiter existieren.

Die alkoholische Gärung unter der besonders gerechten Berücksichtigung der höheren Lehranstalten +++ nicht per email erreichbar
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso cerotikus

„hallo giana, ich hatte mir das Programm Driver Whiz Ein Treiberprogramm gekauft in einem anderen thread empfohlen worden ...“

Optionen
ich hatte mir das Programm "Driver Whiz" Ein Treiberprogramm gekauft ( in einem anderen thread empfohlen worden)


In welchem Thread hier wurde dieses oder ein anderer dieser Treiber-Updater empfohlen?

und nach der Installation hatte ich viele fehler, darauf dort angerufen, dann hatte der Mitarbeiter mir gesagt und auf dem rechner gezeigt (remote) was das für fehler sind und wo sie zu sehen sind. er sagte ich hätte sehr viele maleware, Trojaner und ähnliches, ich könnte aber eine Bereinigung (remote) durchführen lassen (Euro  79,99) günstigstes Angebot.ich weiß nicht was die da ca' 2,5 std gemacht haben, aber sie haben gearbeitet, danach waren die fehler beseitigt  (maleware und co.).


Das dieses Ding und der "Support" selbst Nepp gewesen sein könnte und Scare-/Rogueware, kam Dir nicht in den Sinn?
So btw. ist eine der aktuellen Maschen, das eben solche Tools oder eine scheinbare Hotline sich bei Dir meldet und dann genau zu diesem Reparieren per Fernwartung auffordert, weil "Fehler" gefunden wurden. Im Grunde musst Du noch froh sein, dass es sich nicht um tatsächliche Datendiebe oder so gehandelt haben, die Dir wie Locky die Kiste verschlüsseln und dafür auch noch Kohle wollten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Betrugsmasche-aufgewaermt-Falsche-Microsoft-Techniker-am-Telefon-2718299.html

http://www.heise.de/security/meldung/Bei-Anruf-Mac-Hack-2852457.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bluescreen-Falsche-Telekom-Techniker-fordern-Anruf-3029192.html

Bei so einer verwanzten Kiste lasse ich nicht noch jemanden auf meinen PC von aussen, sondern da gibt es nur die Neuinstallation.
So btw. ist das wieder einer der klassischen Fälle, wo ganz normale Windows-Funktionen dank Tuning u.ä. sauber in den Acker gerammt werden/wurden.

Keine Ahnung, was diese Firma mit Driver Whiz zu tun hat, aber bei Driver Whiz nölt WOT sofort herum und von dieser Avangate im nächsten Link ist dieser Software-Schrott definitiv nicht:

http://www.avangate.com/de/products/

Ansonsten wäre es gut, sich einmal Gedanken zu machen, warum man soviel solche Scheisse auf dem Rechner hat und da wäre Linux tatsächlich eine Option. Keine Toolbars, keine Tuning-Progrämmchen, keine Updater, die einem das Blaue vom Himmel palavern, sondern einfach nur laufen und das sogar noch mit einer deutlich geringeren Gefahr, sich die gängigen Viren einzufangen.
Andererseits sind meine Windows-PC nicht mit allem Möglichen versifft, allerdings meide ich eben auch derartige Wundermittel und installiere heruntergeladene Software möglichst direkt vom Hersteller, benutzerdefiniert und wähle alles ab, was nicht dazu gehört. Auch ist vorher ein gutes Argument, denn bei unbekannter Software liest man sich besser vorher schlau.
Ein Programm, welches ein Registrieren erfordert und zusätzlich noch Kohle, damit es die gefundenen aktuelleren Treiber herunterlädt und installiert, wäre da schon weg vom Fenster, so btw. ist das auch noch eine Abo-Falle.


\m/
bei Antwort benachrichtigen
lexlegis fakiauso

„In welchem Thread hier wurde dieses oder ein anderer dieser Treiber-Updater empfohlen? Das dieses Ding und der Support ...“

Optionen

Dem kann ich nur absolut zustimmen. Zu viele Nutzer sind naiv und leichtgläubig.

Die alkoholische Gärung unter der besonders gerechten Berücksichtigung der höheren Lehranstalten +++ nicht per email erreichbar
bei Antwort benachrichtigen
cerotikus fakiauso

„In welchem Thread hier wurde dieses oder ein anderer dieser Treiber-Updater empfohlen? Das dieses Ding und der Support ...“

Optionen

um dem ganzen jetzt die krone aufzusezen, habe ich win 10 neu installiert und bin gerade dabei meine Programme aufzuspielen.

soviel zum Thema upgrade (von 7 auf 10)

Linux ist für mich keine alternative. eher würde ich mir einen apple kaufen.

und wenn ich mit dem installieren fertig sein, dann soll win10 mein BS sein. Fertig und Basta. Ende und Vorbei.

MFG

cerotikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso cerotikus

„um dem ganzen jetzt die krone aufzusezen, habe ich win 10 neu installiert und bin gerade dabei meine Programme ...“

Optionen
um dem ganzen jetzt die krone aufzusezen, habe ich win 10 neu installiert und bin gerade dabei meine Programme aufzuspielen.


Also genau das, was ausser Image/Backup in diesem Fall so oder so die einzige Alternative war und Dir auch geraten wurde, aber vehement abgelehnt wurde.
Das Upgrade aus einem verkorksten Ausgangssystem ist trotzdem Schnulli und bringt früher oder später Ärger mit sich, wie Du ja leidvoll erfahren hast.

und wenn ich mit dem installieren fertig sein, dann soll win10 mein BS sein.


Da hat auch keiner etwas dagegen. Nimm Dir wenigstens das Geschriebene zu Herzen und verzichte in Zukunft auf zweifelhafte Progrämmchen und mache Dich vorher schlau. Sonst ist das jetzige Windows auch beizeiten wieder ein Pflegefall.

\m/
bei Antwort benachrichtigen
cerotikus fakiauso

„Also genau das, was ausser Image/Backup in diesem Fall so oder so die einzige Alternative war und Dir auch geraten wurde, ...“

Optionen

man macht einiges mit Sicherheit nur einmal und nie wieder.

ich danke allen anwesenden für ihre beiträge.

auch ein alter depp kann noch was lernen.

das war's dann erstmal.

MFG

cerltikus

Wenn du dich klein,beleidigt oder depressiv fühlst, denke immer da´ran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe !!!
bei Antwort benachrichtigen