Windows 10 927 Themen, 10.580 Beiträge

Windows 10 entfernen

Guenther8 / 20 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie kann ich auf meinem Laptop bei dem Windows 10 vorinstalliert ist mein Windows 7 wieder aufspielen. Wie lösche ich das Windows 10 Betriebssystem? Danke für Antwort.

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-10/2016/windows-10-entfernen-539164671.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Guenther8

„Windows 10 entfernen“

Optionen

Hi, Guenther8.

Bevor Du wild das System wechselst, wäre zunächst abzuklären, ob für das Gerät Win7-Treiber verfügbar sind. Das könnte uU ein Problem darstellen.

Alternativ könntest Du das Win10 erstmal weiterverwenden, eventuell installierst Du Dir Classic-Shell, welches das Look-and-Feel von Win7 auch für Win10 bereitstellt.

http://www.classicshell.net/

Hier kannst Du alles anpassen, was Dir unter Win10 nicht gefällt.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 giana0212

„Hi, Guenther8. Bevor Du wild das System wechselst, wäre zunächst abzuklären, ob für das Gerät Win7-Treiber verfügbar ...“

Optionen

Bei dem Namen Guenther8 hätte es bei dir eigentlich Klick machen müßen und für seine Acer Schleuder gibts bei Acer sowas von definitiv keine W7 Treiber!!!

bei Antwort benachrichtigen
mi~we Guenther8

„Windows 10 entfernen“

Optionen
Wie lösche ich das Windows 10 Betriebssystem?

Eine spezielle, vorherige Löschung ist nicht nötig. Durch die Installation von Windows 7 wird das Windows 10 dann eh gekillt (sofern du die beiden nicht durch entsprechende Maßnahmen explizit nebeneinander installierst).

Wie auch schon mein Vorredner schrieb: unbedingt vorher abklären, ob es für den Laptop passende Windows 7 Treiber gibt!

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 mi~we

„Eine spezielle, vorherige Löschung ist nicht nötig. Durch die Installation von Windows 7 wird das Windows 10 dann eh ...“

Optionen
Wie auch schon mein Vorredner schrieb: unbedingt vorher abklären, ob es für den Laptop passende Windows 7 Treiber gibt!

Zusätzlich kann man sich schon überlegen, ob man einen fabrikneuen Rechner tasächlich nur knapp 4 Jahre nutzen möchte und wie man mit dem dann unvermeidlich eintretenden Supportende von Windows 7 umgehen will.

Falls für diesen Fall ohnehin wieder die Nutzung von Windows 10 in Betracht gezogen wird, würde ich es mir gut überlegen, ob dieses Hin- und Her-Switchen überhaupt Sinn macht.

Zumindest würde ich die mitgelieferte Platte mit dem installierten Win 10 ausbauen und einlagern und stattdessen das Win 7 auf einer neuen Platte installieren.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Guenther8

„Windows 10 entfernen“

Optionen

Nachtrag

Eine Deinstallation und das alte Windows 7 zu installieren macht nicht soo viel Sinn.
-- Allein die Updatetortur    bis Window 7 endlich wieder sicher ist muss nicht sein!

Das Updaten ist, auch mit Updatepacks, noch viel träger als bei Windows 10
und schon dies ist da langsam.

Es gibt smartere Möglichkeiten wenn sowieso  schon ein neuer Laptop mit Windows gekauft ist ..

http://www.laptopmag.com/articles/make-windows-10-like-windows-7

Ist in Englisch.

Deutsche Anleitungen existieren vielleicht auch.

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 Guenther8

„Windows 10 entfernen“

Optionen

Das wird nix mit Win7

http://www.acer.com/ac/de/DE/content/drivers

Denn für das Modell gibt es nur Treiber für Win8.1 und Win10.

Es wäre daher besser den Laptop zurück zugeben  und dann einen Laptop kaufen wo Win7 als Betriebssystem bereits installiert ist.

Den Tipp hast Du ja schon erhalten.

http://www.nickles.de/forum/bios-mainboards-chipsaetze/2016/im-bios-durch-dummheit-alles-verstellt-539164147.html

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 apollo4

„Das wird nix mit Win7 http://www.acer.com/ac/de/DE/content/drivers Denn für das Modell gibt es nur Treiber für Win8.1 und ...“

Optionen
Es wäre daher besser den Laptop zurück zugeben  und dann einen Laptop kaufen wo Win7 als Betriebssystem bereits installiert ist.

Nein.

Es wäre dann wohl besser, Windows 10 zu benutzen oder (falls Win 10 absolutes NoGo ist) Windows 8.1.

Ein neues Gerät zu kaufen, für das der Support in knapp 4 Jahren endet, ist rausgeschmissenes Geld!

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne mawe2

„Nein. Es wäre dann wohl besser, Windows 10 zu benutzen oder falls Win 10 absolutes NoGo ist Windows 8.1. Ein neues Gerät ...“

Optionen
Woher weißt Du, um welches Modell es geht?

Vermutlich von hier: http://www.nickles.de/thread_cache/539164190.html#_pc

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Max Payne

„Vermutlich von hier: http://www.nickles.de/thread_cache/539164190.html _pc“

Optionen

Ja, das hatte ich dann auch mitbekommen und den Satz inzwischen wieder gelöscht.

Wobei es vom Threadstarter sicher nicht verkehrt gewesen wäre, in einem neuen Thread den Gerätetyp ruhig nochmal zu erwähnen.

Nicht jeder hat nur einen einzigen Rechner, um den er sich kümmert und daher kann man von der Person nicht in jedem Fall eindeutig auf das fragliche Gerät schließen.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne mawe2

„Ja, das hatte ich dann auch mitbekommen und den Satz inzwischen wieder gelöscht. Wobei es vom Threadstarter sicher nicht ...“

Optionen
Wobei es vom Threadstarter sicher nicht verkehrt gewesen wäre, in einem neuen Thread den Gerätetyp ruhig nochmal zu erwähnen.

Volle Zustimmung.

Ich hab nach dem Absenden auch gesehen, dass Du Deinen Beitrag noch mal bearbeitet hast. Da klebte meiner aber dann schon dran. ;-)

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mawe2

„Nein. Es wäre dann wohl besser, Windows 10 zu benutzen oder falls Win 10 absolutes NoGo ist Windows 8.1. Ein neues Gerät ...“

Optionen

Ja!!!

http://geizhals.de/?cat=nb&xf=2379_15~2377_16.9~26_Windows+7+Professional#xf_top

Bei fast allen Businesskisten liegen W10 oder W8.1 Recovery DVDs bei und dann installiert man in 4 Jahren halt W10 oder W8.1!

Und Businesskisten werden definitiv mit W7 Pro vorinstalliert ausgeliefert und das wird auch weiterhin so sein!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alpha13

„Ja!!! http://geizhals.de/?cat nb xf 2379_15 2377_16.9 26_Windows 7 Professional xf_top Bei fast allen Businesskisten liegen ...“

Optionen
Bei fast allen Businesskisten liegen W10 oder W8.1 Recovery DVDs bei und dann installiert man in 4 Jahren halt W10 oder W8.1!

Wenn man in 4 Jahren sowieso auf Win 8.1 umsteigen muss, kann man es auch jetzt gleich machen.

Es wird für mich sowieso ein ewiges Rätsel bleiben, wieso Leute sich neue (!) Geräte mit (für Sie) falschem Betriebssystem kaufen.

Das wäre so, wie wenn man ein Diesel-Auto kauft, das einen vollen Tank Super-Benzin mitbringt und das erste, was man machen muss, ist das Leerpumpen des Tanks und das Betanken mit Diesel...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mawe2

„Wenn man in 4 Jahren sowieso auf Win 8.1 umsteigen muss, kann man es auch jetzt gleich machen. Es wird für mich sowieso ...“

Optionen

Viele Leute und auch Leute die meinen Ahung zu haben kennen halt nur die Blödmarkt und Co Consumerschleudern...

Und 4 Jahre sind ne lange Zeit!

Viele Consumerschleudern leben dann definitiv nicht mehr.

http://www.netzwelt.de/forum/threads/notebook-consumer-vs-business-notebooks-oder-plastikschrott-vs-qualitaet.172851/

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 mawe2

„Nein. Es wäre dann wohl besser, Windows 10 zu benutzen oder falls Win 10 absolutes NoGo ist Windows 8.1. Ein neues Gerät ...“

Optionen
für das der Support in knapp 4 Jahren endet, ist rausgeschmissenes Geld!

Du weist doch auch wie alt der TS ist? Vor diesen Hintergrund ist das für mich kein rausgeschissenes Geld.

Daher kann erst sich mit Win7 noch beschäfftigen. Denn Win10 will er nicht.

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Guenther8

„Windows 10 entfernen“

Optionen

http://www.nickles.de/forum/bios-mainboards-chipsaetze/2016/im-bios-durch-dummheit-alles-verstellt-539164147.html

Was da zu machen ist wurde dir schon sowas von genau verklickert!

http://geizhals.de/hp-probook-455-g3-p4p61ea-abd-a1350184.html?hloc=at&hloc=de

Ist übrigens ne gute Kiste mit unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis und da gibts von HP noch 50€ zurück!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Guenther8

„Windows 10 entfernen“

Optionen

Fachlich kann ich da Alpha13 nur zustimmen!

Wenn ich mir eine Kiste neu kaufe, überprüfe ich vorher das Modell, ob ich WIN7-Treiber dafür bekomme, wenn ich denn schon aus der WIN7-Ecke komme!

Klar dürfte aber sein, wenn WIN10 vorinstalliert ist, dass es eben so gut wie keine Chance gibt, die Kiste auf WIN7 umzustellen.

Nur,

diese ewigen Versuche, User dann auf 8.1 oder was zu nageln, geht mir echt auf den Keks!!

Da will einer WIN7 und ferddich! Warum, weshalb und wieso ist doch Scheißegal!

Ob es realisierbar ist, ist dann eine ganz andere Frage!

Dann muss er eben vorher hier Fragen stellen, oder die Kiste zurückgeben und in den Businessbereich wechseln.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Fachlich kann ich da Alpha13 nur zustimmen! Wenn ich mir eine Kiste neu kaufe, überprüfe ich vorher das Modell, ob ich ...“

Optionen
Wenn ich mir eine Kiste neu kaufe, überprüfe ich vorher das Modell, ob ich WIN7-Treiber

Leider haben nicht alle Menschen ihre Stärken auf Computer ausgerichtet, oder sind als Händler auf die Welt gekommen.
Du und auch Alpha13 könnt als Profis gut sülzen blah, blah, blah.

Wer als älterer Mensch gerade so mit dieser Technik klar kommt, denkt doch nicht im Traum daran, dass zwischen dem gewohnten Windows 7 und dem neuen Windows 10 solche gravierende Unterschiede bestehen. Genau so gut hätte er sich auch eine Linux Kiste kaufen können, die Unterschiede sind kaum größer.

oder die Kiste zurückgeben und in den Businessbereich wechseln.

Dieser Tipp kann doch wirklich nur von einem ex Händler kommen.

Konstruktive Hilfe ist in diesem Thread einmal mehr Mangelware...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Leider haben nicht alle Menschen ihre Stärken auf Computer ausgerichtet, oder sind als Händler auf die Welt gekommen. Du ...“

Optionen

Wie alt jemand ist kann ich nicht beurteilen, meine Glaskugel verweigert gerade den Dienst!

Und hör endlich mit diesem Händler-Gesülze auf!

Ich habe niemals an private Leute etwas verkauft und alle Computer die ich verkauft habe, waren von der ersten Schraube an von mir gebaut!

Deine leiste mal deine konstruktive Hilfe, wenn du schon so ein Mundwerk führst und meinst, andere Bewerten zu müssen..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 luttyy

„Wie alt jemand ist kann ich nicht beurteilen, meine Glaskugel verweigert gerade den Dienst! Und hör endlich mit diesem ...“

Optionen
Wie alt jemand ist kann ich nicht beurteilen, meine Glaskugel verweigert gerade den Dienst!

Da hilft ganz einfach Lesen, denn Lesen bildet.

(tu mich halt etwas schwer da ich nicht mehr ganz jung bin 75)- das nur nebenbei.
Und hör endlich mit diesem Händler-Gesülze auf!

Du bist doch derjenige hier, der bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf seine Profi- Karriere verweist und alles runterredet, was nicht seinen vermeintlichen Qualitätsansprüchen genügt.

Außerdem bist Du es, der sich hier alle naselang als Oberbewerter zu Wort meldet.
Egal bei welchem Thema, Du bist der Beste und Du hast das Beste.

Deine leiste mal deine konstruktive Hilfe

Du bist doch hier der Profi-Computerbauer, der aber natürlich nicht an Privat verkauft hat...

Ja, ich helfe im privaten Umfeld, Leuten denen Händler viel Geld abnehmen und oft genug nicht geholfen haben.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_238890

„Da hilft ganz einfach Lesen, denn Lesen bildet. Du bist doch derjenige hier, der bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf ...“

Optionen

Deine Meinung bleibt dir unbelassenen und dein Geschwätz, ich würde bei jeder passenden Gelegenheit auf meine Profi-Karriere hinweisen muss etwas mit Senilität zu tun haben.

Schön für dich das du privaten Leuten hilfst und wenn du dabei in der Computerei nur das weißt, was ich schon wieder vergessen habe, dann klappt das auch bestimmt.

Trotzdem sind wir hier in einem Computerforum und was an meiner Ausführung zum Rückbau auf WIN7 hier in diesen Thread verkehrt sein soll, weiß nur du...

Meine Meinungen und Kommentare sind jedenfalls nicht nur den einen jeweiligen Threadstarter bestimmt, sondern auch für Mitleser die sowas vorhaben und dann, wie in diesem Fall, mit Sicherheit wissen, das ein Umbau auf WIN7 so gut wie unmöglich ist!

Bis denn!

bei Antwort benachrichtigen